Vor wenigen Tagen hat sich das Leben von Katherine Schwarzenegger (30) und Chris Pratt (41) komplett verändert: Die Eheleute sind Eltern ihrer ersten gemeinsamen Tochter Lyla Maria geworden. Während es für die Tochter von Arnold Schwarzenegger (73) der erste Nachwuchs ist, hat der Schauspieler bereits Sohnemann Jack aus der ersten Ehe mit Anna Faris (43). Die Erfahrung im Umgang mit Kindern kommt Chris nun zugute – ganz zur Freude seiner Liebsten!

Die Schwangerschaft soll offenbar ordentlich an Katherines Kräften gezehrt haben. Dennoch könne es die Neu-Mama kaum abwarten, ihr Kind mit Chris an ihrer Seite großzuziehen. "Es ist beruhigend für Kat, dass er bereits Vater ist und versteht, wie es ist, ein Neugeborenes zu haben", verriet ein Insider gegenüber People. Die Autorin liebe es, ihren Partner mit Baby Layla zu sehen. "Er ist so ein guter Vater", schwärmte die Quelle.

Nicht nur bei Chris und Katherine ist die Freude über das Familienglück groß – auch Halbbruder Jack soll völlig aus dem Häuschen sein. Der Sohn des "Guardians of the Galaxy"-Darstellers kann es offenbar kaum abwarten, sein neues Geschwisterchen kennenzulernen, wie ein Insider gegenüber US Weekly ausplauderte.

Katherine Schwarzenegger, Tochter von Arnold Schwarzenegger
Getty Images
Katherine Schwarzenegger, Tochter von Arnold Schwarzenegger
Chris Pratt, Schauspieler
Getty Images
Chris Pratt, Schauspieler
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt
Instagram / prattprattpratt
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt
Glaubt ihr, Chris' Erfahrungen mit seinem ersten Kind kommen ihm nun zugute?126 Stimmen
116
Ja, mit Sicherheit!
10
Nein, jedes Kind hat ja andere Bedürfnisse!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de