Steht Danni Büchners (42) Faneteria schon wieder kurz vor der Schließung? Erst vor wenigen Wochen versicherten ihre Teilhaber Tamara und Marco Gülpen gegenüber Promiflash, dass sie positiv gen Zukunft blicken: Obwohl auch ihnen die Gesundheitskrise zu schaffen gemacht hatte und ihr Café geschlossen bleiben musste, glaubte das Trio fest an den Erfolg nach der Wiedereröffnung. Nun wurde erneut eine Reisewarnung für Spanien sowie die Balearen ausgesprochen – müssen die Türen der Faneteria also wieder schließen?

"Wir müssen erst mal sondieren, welche Auswirkungen das hat", erklärt Marco im RTL-Interview. "Im Moment würde ich bis 12 Uhr offen lassen, so lange noch Leute hier sind. Ob jetzt neue kommen, steht auf einem anderen Blatt." Aufgrund der hohen Anzahl an Neuinfektionen wurde die gesamte Insel zum Risikogebiet erklärt – der Tourismus dürfte also nicht gerade boomen. "Die Stimmung ist nicht so gut, die Gäste haben ein unwohles Gefühl. Jeder hat Angst vor dem zweiten Lockdown", beteuert Tamara.

Marcos Prophezeiung für die kommenden Wochen: "Meines Erachtens war es das." Der Goodbye Deutschland-Star gehe nicht davon aus, dass die Anzahl der Urlauber reichen werde, um das Geschäft am Laufen zu halten. "Wir werden wohl schließen müssen."

Daniela Büchner (r.) mit Tamara und Marco Gülpen
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner (r.) mit Tamara und Marco Gülpen
Marco und Tamara Gülpen im April 2020
Instagram / tamara_gulpen
Marco und Tamara Gülpen im April 2020
Tamara und Marco Gülpen mit Daniela Büchner im Mai 2019
ActionPress / azee
Tamara und Marco Gülpen mit Daniela Büchner im Mai 2019
Glaubt ihr, die Faneteria muss wirklich wieder geschlossen werden?688 Stimmen
665
Ja, kann ich mir schon vorstellen.
23
Nein, ich denke, es werden trotzdem genügend Urlauber vor Ort sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de