Die weitere Familienplanung macht Marco und Tamara Gülpen zu schaffen! Im Herbst 2019 durften die beiden Mallorca-Auswanderer ihren ersten gemeinsamen Sohn auf der Welt begrüßen. Der kleine Giulio zaubert den beiden Goodbye Deutschland-Stars seitdem immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht. Kein Wunder also, dass sich die 30-Jährige nun ein zweites Baby wünscht – doch ihr Mann sieht das offenbar anders!

Im Promiflash-Interview sprachen die Eheleute ganz offen über ihren Kinderwusch. "Ich möchte sehr gerne noch ein Kind. Mein Traum war immer eine Familie mit zwei bis drei Kindern", erklärte Tamara. Marco habe jedoch schon eine ältere Tochter aus einer früheren Beziehung – deswegen sei sein Bedürfnis nicht so groß wie das seiner Frau, wie er selbst zugab: "Ich möchte all meine Liebe noch dem Kleinen schenken. Ich genieße es dermaßen, Giulio aufwachsen zu sehen, dass ich diese Aufmerksamkeit durch ein zweites Kind nicht aufteilen möchte!"

Doch wie will das Duo dieses Problem lösen? Bisher wissen beide noch keinen Ansatz – Tamara schilderte aber gegenüber Promiflash: "Ich kann nur hoffen, dass Marco irgendwann seine Meinung ändert… Und Marco hofft wahrscheinlich, dass ich mich irgendwann damit abfinde. Es ist also noch alles offen!"

Tamara und Marco Gülpen
Instagram / tamara_gulpen
Tamara und Marco Gülpen
Marco und Tamara Gülpen mit ihrem Sohn Giulio
Instagram / marco_gulpen
Marco und Tamara Gülpen mit ihrem Sohn Giulio
Marco Gülpen mit seinem Sohn Giulio
Instagram / marco_gulpen
Marco Gülpen mit seinem Sohn Giulio
Denkt ihr, dass Marco seine Meinung noch ändern wird?395 Stimmen
171
Ja, da bin ich mir eigentlich sehr sicher!
224
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de