Was steckt wirklich hinter Katy Bähms (26) Ausraster? In der vergangenen Folge von Promi Big Brother krachte es ordentlich zwischen der Dragqueen und Elene Lucia Ameur (26). Katy fühlte sich von der ehemaligen Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin hintergangen und wehrte sich gegen die Vorwürfe, sie würde gegen die gesamte Gruppe hetzen. Gegenüber Promiflash erklärte jetzt der Verlobte der Travestiekünstlerin, was es mit diesem Gefühlsausbruch auf sich hatte.

Katy und ihr Partner Francis Walter sind schon lange ein Paar und kennen sich so gut, dass es für Francis ganz einfach zu erklären sei, warum sie so an die Decke gegangen ist. Katy habe sich der Laienschauspielerin geöffnet und ihr Sachen anvertraut, die andere möglicherweise nicht wissen. "Dass Elene die Geschichte nun umdreht und sagt, dass Katy hetzt, hat sie sehr verletzt und geärgert. Das war eine Art Vertrauensbruch", meint Francis im Promiflash-Interview.

Zwischen den beiden dürfte es so schnell zu keiner Auseinandersetzung mehr kommen. Elene wird in der heutigen Folge freiwillig aus dem TV-Container ausziehen. "Ihr könnt euer Geld behalten, ich brauche es nicht. Ich gehe!", lautet ihr endgültiger Entschluss. Neben Jennifer Frankhauser (27) und Senay Gueler (44) ist sie die dritte Kandidatin, die das Märchenland auf eigene Faust verlässt.

Katy Bähm im Juli 2020
Instagram / katybaehm
Katy Bähm im Juli 2020
Elene Lucia Ameur, "Promi Big Brother"-Kandidatin 2020
Instagram / elene.ameur
Elene Lucia Ameur, "Promi Big Brother"-Kandidatin 2020
Katy Bähm, "Promi Big Brother"-Kandidatin 2020
Instagram / katybaehm
Katy Bähm, "Promi Big Brother"-Kandidatin 2020
Glaubt ihr, dass das der Grund für Katys Ausraster war?994 Stimmen
367
Ja, das kann ich mir schon vorstellen.
627
Nein, das denke ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de