Kein Happy End für Dianna Agron (34): Die ehemalige Glee-Darstellerin und der Musiker Winston Marshall (32) haben sich getrennt! Dabei gaben sie sich erst im Oktober 2016 das Jawort. Die romantische Zeremonie fand damals in Marokko statt. Bilder von der Hochzeit gab es nicht, denn sowohl die Schauspielerin als auch der Gitarrist von Mumford and Sons hielten ihre Beziehung so gut es ging aus der Öffentlichkeit raus. Genauso privat wie ihre Ehe behandeln sie nun auch ihre Trennung.

Die beiden Superstars haben sich nämlich nicht selbst zu dem Liebes-Aus geäußert – lediglich mehrere Quellen bestätigten gegenüber Us Weekly das Ende der Beziehung. "Sie sind schon seit vergangenem Jahr getrennt", wusste ein Tippgeber zum Beispiel zu berichten. Außerdem behauptete der Informant, dass Dianna bereits wieder daten würde.

Im Juli 2015 sah man die Blondine und Winston zum ersten Mal Händchen haltend in Paris spazieren, einen Monat später turtelten sie auf einer Party in West Hollywood. Nur sechs Monate später hielt Winston dann um die Hand seiner Liebsten an. Nun folgte die Trennung. Seid ihr von dem Liebes-Aus überrascht? Stimmt ab!

Dianna Agron in New York, Juni 2018
Getty Images
Dianna Agron in New York, Juni 2018
Winston Marshall und Dianna Agron, September 2018
MEGA
Winston Marshall und Dianna Agron, September 2018
Winston Marshall, Gitarrist von Mumford & Sons
Getty Images
Winston Marshall, Gitarrist von Mumford & Sons
Seid ihr von der Trennung überrascht?219 Stimmen
128
Ja, so richtig habe ich nie an die Beziehung geglaubt!
91
Nein, für mich waren sie das absolute Traumpaar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de