Kurzzeitiger Schock für Michael Ballack (43)! Der Sportler gehörte jahrelang zu den ganz Großen in der Profiliga des Fußballs. 2012 beendete er seine aktive Karriere und widmete sich anderen Projekten. Nun löste er bei seinen Fans große Besorgnis aus: Bei einer MRT-Untersuchung wurde durch Zufall eine Wucherung in der Nähe seines Rückenmarks entdeckt. Daraufhin musste sich der einstige Kicker unter das Messer legen.

Ärzte entfernten den Tumor am Rücken vor ungefähr fünf Wochen in einer Spezialklinik in Hannover, wie Bild berichtet. Die frühe Entdeckung der Anomalie war das Glück des einstigen Torjägers. Das Gewebe wurde anschließend auch untersucht. Das Ergebnis wird bei Michael sicher für Erleichterung gesorgt haben: Das Geschwür stellte sich als gutartig heraus – also kein Krebs! "Es ist alles wieder gut", versichert er auch im Gespräch mit dem Medium.

Nach dem Eingriff befindet er sich nun im Urlaub in Portugal und gönnt sich nach den Strapazen eine Erholung. Mittlerweile kann der 43-Jährige auch wieder Sport treiben.

Michael Ballack im Oktober 2015
Getty Images
Michael Ballack im Oktober 2015
Michael Ballack, 2019
Getty Images
Michael Ballack, 2019
Ex-Fußballer Michael Ballack
Getty Images
Ex-Fußballer Michael Ballack


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de