Aktuell sind zahlreiche Promi-Damen im absoluten Abnehm-Fieber! Adele (32), Rebel Wilson (40), Kelly Osbourne (35) – sie haben den überschüssigen Pfunden den Kampf angesagt. Rebel, die für ihre Rundungen bekannt war und durch diese auch einige Jobs an Land gezogen hat, hat beispielsweise schon fast 20 Kilo abgespeckt. Eine, die mit ihren Kurven ebenfalls Geld verdient, ist Angelina Kirsch (32). In einem Interview verrät das Curvymodel nun, dass ihre Fans gar nicht davon begeistert wären, wenn sie abnehmen würde.

Während Rebel, Adele und Co. für ihre Diäterfolge gefeiert werden, sehen einige Follower von Angelina das Thema offenbar eher kritisch. "Wenn ich zu vorteilhaft fotografiert wurde und das dann poste, kommen gleich die ganzen Fragen: 'Oh mein Gott, was ist los mit dir? Sie nimmt ab! Du bist ja gar nicht mehr curvy, wofür stehst du überhaupt noch?'", erzählt die 32-Jährige im Gespräch mit RTL. Diese Kommentare erklärt sie sich so: Frauen falle es leichter, sich mit Promis zu identifizieren, die ihnen ähnlich seien und beispielsweise dieselbe Figur haben.

Schauspielerin Rebel gab kürzlich preis, dass sie jahrelang aus Karrieregründen mollig geblieben war – zu groß war die Angst davor, mit den Kilos auch die Jobs zu verlieren. Dass man es im Business nicht immer jedem recht machen kann, weiß auch Angelina. "Es gab Kunden, die haben gesagt, ich sei zu dünn. Als ich nach Amerika gegangen bin, war das Erste, das der Agent zu mir gesagt hat: 'Ja, du nimmst jetzt noch so sieben bis zehn Kilo zu und dann bist du gut für unseren Markt.' Also, du bist ja nie genug – du bist ja nie perfekt", hält Angelina fest.

Angelina Kirsch, Curvymodel
Instagram / angelina.kirsch
Angelina Kirsch, Curvymodel
Angelina Kirsch im März 2020
Instagram / angelina.kirsch
Angelina Kirsch im März 2020
Angelina Kirsch 2019 in Berlin
Getty Images
Angelina Kirsch 2019 in Berlin
Überrascht euch Angelinas Einstellung?239 Stimmen
217
Gar nicht, sie bleibt sich eben treu.
22
Ein bisschen schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de