Diese Rarität sorgt bei Bares für Rares für Begeisterung! Die Trödelshow zeichnet sich dadurch aus, dass Kandidaten ihre alten Besitztümer vorstellen und hoffen, sie für einen hohen Wert verkaufen zu können. Dabei verbirgt sich hinter so manchem Stück ein echtes Schätzchen! So auch hinter dem Objekt, dass Marc-Matthias Fritz in die Hände des Experten Detlev Kümmel legt. Das Zigarettenetui seines Großvaters ist nicht nur geschichtsträchtig, sondern es hat auch Star-Faktor!

"Mein Großvater hatte ein Varieté in Bremen und dort sind viele Schausteller ein- und ausgegangen und die haben so in meiner Erinnerung auch das Zigarettenetui geschenkt", erklärt der Dortmunder. Der Veranstaltungsort, der den Namen Astoria trug, wurde 1908 gegründet und hatte unter anderem auch schon Stars wie Siegfried und Roy und Udo Jürgens (✝80) als Gäste. Das Besondere an Marcs Behältnis aus Gold: Es haben sich einige namhafte Berühmtheiten mit einer Gravur darauf verewigt. Dazu zählt zum Beispiel die Fliegerin Elly Beinhorn und der Schauspieler Heinrich George (✝52).

Doch die große Frage ist: Wie viel ist das Unikat wert? "Ich wäre so bei 8.000 bis 10.000", erklärt der Experte. Das übertrifft den Wunschpreis des 51-Jährigen, er hätte gerne bis zu 7.000 Euro gehabt. Bei den Händlern findet das Stück Anklang und Julian Schmitz-Avila (33) sichert es sich für 8.000 Euro!

"Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter
ZDF, Frank Hempel
"Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter
Siegfried Fischbacher und Roy Horn in Las Vegas im Oktober 2006
Getty Images
Siegfried Fischbacher und Roy Horn in Las Vegas im Oktober 2006
Kunsthändler Julian Schmitz-Avila
Instagram / julianschmitzavila
Kunsthändler Julian Schmitz-Avila
Was haltet ihr von dem Zigarettenetui?142 Stimmen
78
Ich bin total begeistert, hätte es auch gerne ersteigert!
64
Na ja, mich haut es nicht so von den Socken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de