Sendet Britney Spears (38) mit diesen Tanzmoves etwa Botschaften? Schon seit einiger Zeit sind einige Fans der Sängerin davon überzeugt, dass die Popsängerin enorm unter ihrer Vormundschaft leidet. Manche glauben sogar, dass die Blondine ihnen aus diesem Grund über Social-Media-Posts geheime Nachrichten sendet und um Hilfe fleht. Nun sorgt erneut ein Netz-Beitrag der "Baby One More Time"-Interpretin für wilde Spekulationen. Denn einige Follower der Musikerin sind sich sicher: Britney formt in dem Clip ein Illuminati-Zeichen!

Am Dienstag teilte die Pop-Ikone einen Clip, in dem sie sehr ausdrucksstark in ihrem Wohnzimmer tanzt. In die Choreografie zu Sias Song "Elastic Hearts" baut sie allerdings nicht nur einige Drehungen und jede Menge Armarbeit ein – sie hält ihre Hände darüber hinaus auch zu einem Dreieck. Das geometrische Zeichen erinnert die Fans der Blondine stark an das Symbol eines sagenumwobenen Geheimbundes: "Sieht noch irgendwer das Illuminati-Symbol im Thumbnail?", wundern sich mehrere ihrer Follower.

Es ist nicht das erste Mal, dass Britneys Anhänger Illuminati-Symbole in einem ihrer Tanz-Clips erkennen wollen. Schon vor einer Woche hatte die 38-Jährige sich zu Mariah Careys Hit "My All" bewegt und mit ihrer Hand dabei einen Kreis vor ihrem rechten Auge geformt. "Sie sieht extrem müde aus... Und dieses einäugige Illuminati-Ding", hatte ein Nutzer unter dem Beitrag kritisch angemerkt.

Britney Spears im August 2020
Instagram / britneyspears
Britney Spears im August 2020
Britney Spears im Mai 2013
Getty Images
Britney Spears im Mai 2013
Britney Spears im April 2020
Instagram / britneyspears
Britney Spears im April 2020
Glaubt ihr, dass Britney mit dem Dreieck tatsächlich auf die Illuminati anspielen möchte?769 Stimmen
429
Ja. Ganz bestimmt!
340
Nein. Das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de