Anzeige
Promiflash Logo
Vierer-Exit: Für sie ist "Kampf der Realitystars" vorbeiRTL IIZur Bildergalerie

Vierer-Exit: Für sie ist "Kampf der Realitystars" vorbei

2. Sep. 2020, 20:28 - Promiflash

Diese Entscheidung hatte es in sich. Im Halbfinale von Kampf der Realitystars mussten die Promis noch einmal alles geben. Willi Herren (45) wurde von den anderen Kandidaten nach einem gewonnenen Gruppenspiel direkt ins Finale geschickt. Und auch Kate Merlan (33) konnte sich durch eine Challenge vor dem Rauswurf sichern. Jetzt waren noch acht VIPs übrig, doch das waren vier zu viel. Diese Stars fliegen kurz vor dem Finale raus…

Dieses Mal lief die "Stunde der Wahrheit" etwas anders ab: Es gab zwei Wahlgänge, in denen die Realitystars jeweils eine Stimme hatten, und in jeder Runde flogen die beiden Teilnehmer mit den meisten Votes raus. Schon die erste Entscheidung bot ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Johannes Haller (32), Krümel und Momo Chahine. Letztendlich mussten die Partysängerin und der Ex-Bachelorette-Boy ihre Koffer packen.

Auch der zweite Durchgang zerrte stark an den Nerven der Anwesenden. Schnell wurde aber klar, wer am Ende die Sala würde verlassen müssen. Für Momo und Steff Jerkel (50) ist das Abenteuer in der Reality-TV-Show vorbei. Sie hatten jeweils drei Goldmünzen von ihren Konkurrenten erhalten.

"Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand": seit 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

RTL II
Die "Kampf der Realitystars"-Kandidatin Marion Pfaff
RTL2
Johannes Haller, Teilnehmer bei "Kampf der Realitystars"
RTL 2
Die "Kampf der Realitystars"-Kandidaten
Habt ihr mit diesem Rauswurf gerechnet?906 Stimmen
587
Nein, das hat mich überrascht.
319
Ja, es war bei allen vier Kandidaten abzusehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de