Verstehen sich Sarah Lombardi (27) und ihr Ex-Mann Pietro Lombardi (28) wirklich noch so gut? Die Sängerin ist zu Gast in der heutigen Sendung Grill den Henssler und präsentiert ihre Kochkünste. Während sie für den Hauptgang Rinderröllchen mit Spitzkohl und Kartoffelstampf auf die Teller zaubert, plaudert sie offen mit Moderatorin Laura Wontorra (31) über die letzten Jahre. Sarah spricht dabei auch über das Verhältnis zu dem DSDS-Gewinner.

Obwohl die Dancing on Ice-Gewinnerin in der Küche teilweise überfordert wirkt, hat sie noch genug Zeit, um auf die Fragen von Laura einzugehen. Sie möchte wissen, ob das Verhältnis wirklich so gut ist, wie es die Familie im Netz darstellt. Die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin bejaht dies und verrät: "Das hat echt eine Zeit gedauert. Das war nicht ab dem ersten Tag so". Die Beauty erzählt außerdem, dass ihre Eltern auch geschieden seien und es in ihrer Kindheit immer wieder Krieg gegeben habe. Für ihren gemeinsamen Sohn Alessio (5) wollten sich die Casting-Stars deshalb zusammenreißen. "Da können wir echt stolz drauf sein. [...] Alessio wird es uns irgendwann mal danken", merkt sie an.

Bei der Sendung spricht sie außerdem über ihre aktuellen Projekte. Sie gehe nächstes Jahr auf Tour und freue sie, wieder loszulegen. Können sich die Fans auch auf neue Musik freuen? "Neues Album", verrät Sarah mit vollem Mund. Am Ende kann sie ihren Gang sogar für sich entscheiden.

Pietro und Sarah Lombardi, Dezember 2017
Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi, Dezember 2017
Alessio und Sarah Lombardi
Instagram / sarellax3
Alessio und Sarah Lombardi
Sarah Lombardi im Juni 2020
Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi im Juni 2020
Habt ihr Sarah bei "Grill den Henssler" gesehen?1876 Stimmen
548
Ja, sie hat das super gemacht.
1328
Nein, ich habe es nicht geschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de