Von wem lässt sich wohl einen waschechten Ex-Rosenkavalier um den Finger wickeln? Bei Der Bachelor hatte Daniel Völz (35) eigentlich eine Partnerin gefunden – zumindest für ein paar Wochen. Kurz nach dem ausgestrahlten Finale der Kuppelshow zerbrach sein Verhältnis mit Kristina Yantsen allerdings. Danach hatte er in Lisa seine nächste Freundin gefunden, aber auch diese Beziehung endete bald. Da stellt sich die Frage: Wie sollte Daniels Traumfrau eigentlich sein?

Vor seiner Teilnahme an dem RTL-Format 2018 hatte er seine ganz persönliche Mrs. Right im Interview jedenfalls so beschrieben: "Eine Frau muss offen, ehrlich und selbstsicher sein. Vor allem Selbstsicherheit ist in der heutigen Zeit sehr wichtig. Dazu gehört auch eine selbstsichere und überzeugte Art, an eine Beziehung heranzugehen." Außerdem stehe Humor ganz oben auf seiner Liste – dass man zusammen lachen kann, sei für den 35-Jährigen sehr wichtig.

Und was geht in den Augen des einstigen Immobilienmaklers gar nicht? "Ein No-Go ist für mich Unflexibilität. Eine Frau sollte offen für Neues und abenteuerlustig sein", fand Daniel im Gespräch. Außerdem seien Selbstzweifel alles andere als anziehend.

Daniel Völz, Ex-Bachelor
Instagram / daniel_voelz
Daniel Völz, Ex-Bachelor
Daniel Völz, Ex-Bachelor
Instagram / daniel_voelz
Daniel Völz, Ex-Bachelor
Daniel Völz, Ex-Bachelor
Instagram / daniel_voelz
Daniel Völz, Ex-Bachelor
Überrascht euch Daniels Frauentyp?161 Stimmen
31
Schon irgendwie!
130
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de