Kate Merlan (33) packt über ihre Beziehung zu Momo Chahine aus. Die Beauty und der ehemalige DSDS-Kandidat lernten sich in der neuen Reality-TV-Show Kampf der Realitystars kennen – und auch lieben? Die beiden bandelten zwar an und galten schon als das Liebespaar der Sendung, doch nach einer kurzen Liaison trennten sich die Wege der TV-Bekanntheiten wieder. Aber was fand Kate eigentlich an dem Sänger?

Promiflash traf die Ex von Benjamin Boyce (52) im Rahmen einer Show von SixxPaxx und hakte bei der Rothaarigen genauer nach. "Momo ist ein netter, charmanter, gut aussehender Mann und er hat mir sehr viel körperliche Nähe gegeben", erklärte sie im Interview. Genau diese körperliche Nähe würde sie brauchen – und da hätte Momo alle Bereiche abgedeckt. "Deswegen war er meine Nummer eins."

In ihrer vorherigen Beziehung hatte Kate einen größeren Altersunterschied – ob sie ihr Beuteschema mit Momo geändert hat? "Mittlerweile habe ich mir überlegt, ich nehme mir mal was ganz anderes und gehe von einem ganz alten Mann zu einem ganz jungen. Deswegen habe ich momentan eher Lust auf junges knackiges Gemüse", verriet sie gegenüber Promiflash. Damit habe sie auch schon gute Erfahrungen gemacht.

Kate Merlan, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin 2020
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin 2020
Ex-DSDS-Kandidat Momo Chahine, 2019
Instagram / momochahine
Ex-DSDS-Kandidat Momo Chahine, 2019
Kate Merlan im April 2020
Instagram / katemerlan
Kate Merlan im April 2020
Wie findet ihr es, dass Kate so ehrlich darüber spricht?888 Stimmen
666
Ich finde es sehr gut! Da ist ja nichts dabei.
222
Ich würde es an ihrer Stelle privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de