Sieht man Aron Schweizer bald wieder in einem Dating-Format? Der 28-Jährige nahm vor zwei Jahren am romantischen TV-Experiment Hochzeit auf den ersten Blick teil und heiratete eine ihm zuvor unbekannte Frau. Nach sechs Wochen kam jedoch die Ernüchterung und der Bartträger wollte die Scheidung von Gattin Selina. Im Promiflash-Interview verrät er nun, ob er noch mal zu so einer Kuppelshow im TV antreten würde.

Schon kurz nach Abschluss der Sendung sprach der Bartträger über seine Enttäuschung über die missglückte Ehe: "Das hat einen schon ziemlich niedergeschmettert", gestand er damals in der Sonderausgabe Hochzeit auf den ersten Blick – Das Jubiläum. Seitdem habe er zwar einige Anfragen für andere Kuppelshows erhalten, die er jedoch allesamt ablehnte. "Ich habe für mich entschieden, an keiner solcher Shows mehr teilzunehmen", macht der Musiker heute gegenüber Promiflash deutlich. So ganz scheint er seine Reality-Karriere jedoch noch nicht an den Nagel hängen zu wollen. Er gesteht: "Mit ein paar Produktionen, bei denen es nicht um Dating geht, bin ich derzeit aber noch im Gespräch!"

Deutlich besser als in der Liebe läuft es mit seiner Musikkarriere! Auf Youtube veröffentlicht der Rapper regelmäßig neue Musikvideos und zählt bereits Tausende Klicks. Seine deutschen Texte handeln meist – wer hätte es gedacht – von Herzschmerz! Würdet ihr den Rapper denn gern in einer Musikshow sehen? Stimmt ab!

Aron Schweizer, Rapper
Instagram / aron.schweizer.hadeb
Aron Schweizer, Rapper
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Aron Schweizer und Therapeutin Sandra Köhldorfer
Instagram / aron.schweizer.hadeb
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Aron Schweizer und Therapeutin Sandra Köhldorfer
Aron Schweizer, Musiker
Instagram / aron.schweizer.hadeb
Aron Schweizer, Musiker
Hättet ihr Lust, Aron in einer Musikshow sehen?586 Stimmen
232
Ja, er hätte sicher gute Chancen.
354
Nein, er sollte es lieber nicht mehr im Fernsehen versuchen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de