Ist diese Beziehung endgültig am Ende? Seit dem Kennenlernen von Cardi B (27) und ihrem Ehemann Offset (28) gab es in ihrer Partnerschaft jede Menge Auf und Abs. Nach so einigen Krisen hatte das Paar 2018 seinen bisherigen Tiefpunkt erreicht: Gerüchten zufolge soll der Rapper seiner Frau fremdgegangen sein. Nach so einigen öffentlichen Entschuldigungen nahm die "WAP"-Interpretin ihren Mann zwar zurück – allerdings offenbar nicht für immer: Cardi hat angeblich die Scheidung eingereicht!

Wie TMZ von einem Insider wissen will, soll die Musikerin tatsächlich genug von Offset haben. Dem Informanten zufolge habe sie am Dienstag in Georgia bereits die nötigen Dokumente eingereicht, in denen sie sich die Auflösung ihrer Ehe wünsche. Das sei allerdings nicht das einzig überraschende Detail: Es handle sich dabei nicht um eine einvernehmliche Entscheidung. So sei Cardi in dem Bericht als Klägerin und Offset als Angeklagter dokumentiert.

Weitere Hintergründe über den plötzlichen Schritt von Kulture Kiari Cephus (2)' Mutter sind nicht bekannt. 2017 hatten Cardi und Offset heimlich geheiratet. In ein paar Tagen wäre ihr dritter Hochzeitstag gewesen.

Cardi B und Offset 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Cardi B und Offset 2019 in Beverly Hills
Offset und Cardi B
Getty Images
Offset und Cardi B
Offset und Cardi B 2019 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B 2019 in Los Angeles
Überraschen euch die News?670 Stimmen
435
Gar nicht, mir war klar, dass die Beziehung nicht halten kann!
235
Total, ich bin schockiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de