Was brachte Jesy Nelson (29) nur so zum Weinen? Die Sängerin war am vergangenen Dienstag mit ihrer Girlgroup Little Mix bei einer Show von "Radio One Live Lounge" aufgetreten. Doch die Performance der Band wurde unterbrochen, als die Britin plötzlich auf der Bühne in Tränen ausbrach. Nach diesem öffentlichen Gefühlsausbruch erklärte die Musikerin nun, was der Grund für ihre feuchten Augen war.

Auf Instagram verriet die "Secret Love Song"-Interpretin ihren besorgten Fans, was passiert war. "Also, ich hatte eine Panikattacke kurz vor unserem Auftritt, enthüllte sie. Anschließend bedankte sie sich noch bei ihrer Bandkollegin Perrie Edwards (27), die wie "ein Profi" spontan Jesys Part in dem Song übernommen hatte, als Letztere vor lauter Tränen keinen Ton mehr herausbrachte. "Und sie hat es gerockt", schwärmte die 29-Jährige weiter.

Unter ihrem Beitrag wurde Jesy außerdem von ihren Followern getröstet – sie solle sich den verpatzten Auftritt auch nicht zu Herzen nehmen. "Süße, das passiert. Ich hoffe einfach, du bist bald wieder fit und kannst für uns singen", schrieb ein User.

Little Mix bei den Brit Awards 2019
Getty Images
Little Mix bei den Brit Awards 2019
Jesy Nelson im Mai 2020
Instagram / jesynelson
Jesy Nelson im Mai 2020
Little Mix bei den MTV EMAs 2018
Getty Images
Little Mix bei den MTV EMAs 2018
Hört ihr die Musik von Little Mix?760 Stimmen
102
Ich kenne die Band gar nicht...
658
Ja, ihre Songs sind absolute Ohrwürmer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de