Serien-Fans aufgepasst: Die Villa aus "Der Prinz von Bel-Air" öffnet ihre Tore! Von 1990 bis 1996 stand Will Smith (51) für die Kultshow vor der Kamera. Er spielte einen Jungen aus ärmlichen Verhältnissen, der lernen muss, bei seinen reichen Verwandten klarzukommen. Schauplatz der 90er-Jahre-Sitcom war dabei meistens die luxuriöse Villa der Hauptfiguren – und in die können jetzt auch die Fans mal reinschnuppern: Zum 30. Jubiläum der Show wird das Haus nun bei Airbnb angeboten!

Wie Airbnb in einem Statement bekannt gab, kann man das berühmte Haus in Brentwood bald für wenige Tage mieten. In der Villa – die zumindest von außen als Kulisse für die Show diente – wartet auf die Gäste nicht nur eine luxuriöse Einrichtung und ein großer Pool, sondern auch eine Menge "Der Prinz von Bel-Air"-Nostalgie. Die Kleiderschränke sind zum Beispiel voll mit typischen Outfits aus der Show, an den Wänden hängen Bilder der Darsteller und DJ Jazzy Jeff (55), der in der Serie Wills besten Freund gespielt hat, begrüßt die Gäste mit einer Videobotschaft. In Anlehnung an das 30-jährige Show-Jubiläum soll das Ganze gerade einmal 30 US-Dollar, also umgerechnet etwa 25 Euro, pro Nacht kosten. Der Haken: Insgesamt gibt es nur fünf mögliche Termine, die nur für Menschen aus Los Angeles buchbar sind.

Für diese besondere Aktion hat sich das Online-Portal mit Will höchstpersönlich zusammengetan. "Meine Freunde und ich verbinden damit eine Menge ganz besondere Erinnerungen und ich hoffe, dass ihr das Haus auch mit Erinnerungen (und einem coolen Handschlag!) verlasst, die euch noch lange bleiben", meinte er in dem Statement.

Die Villa aus "Der Prinz von Bel-Air"
AIRBNB/MEGA
Die Villa aus "Der Prinz von Bel-Air"
Die Villa aus "Der Prinz von Bel-Air"
AIRBNB/MEGA
Die Villa aus "Der Prinz von Bel-Air"
Die Villa aus "Der Prinz von Bel-Air"
AIRBNB/MEGA
Die Villa aus "Der Prinz von Bel-Air"
Würdet ihr gerne eine Übernachtung in der "Der Prinz von Bel-Air"-Villa buchen?338 Stimmen
311
Ja, das klingt total cool!
27
Nein, das muss nicht unbedingt sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de