Welchen ersten Eindruck hinterlässt das Reboot von Der Prinz von Bel-Air? Anfang des vergangenen Jahres kündigte Will Smith (53) höchstpersönlich an, dass es ein Remake der Kultserie aus den 90er-Jahren geben wird – dieses Mal allerdings nicht als Sitcom, sondern als Dramaserie. Die Geschichte um den Jungen aus Philadelphia, der bei seinen reichen Verwandten in Bel-Air landet, startet im Februar und kommt dieses Mal also etwas düsterer daher – ob dieses Projekt überzeugen kann? Nach dem ersten Trailer sind die Fans gespaltener Meinung!

Via Twitter gaben sich einige User enttäuscht. "Jeder, der 'Der Prinz von Bel-Air' mochte, sollte das auslassen", lautete ein Urteil nach der Veröffentlichung des Clips. Ein weiterer Nutzer sieht das ähnlich: "Diese Reboots, nach denen niemand fragt, werden dem Original niemals gerecht und machen die Fans des Originals nur wütend." Ein anderer zeigte sich vor allem von der Darstellung enttäuscht. "Das 'Der Prinz von Bel-Air'-Reboot wirkt schockierend und die Schauspielerei noch viel schlimmer", schimpfte er.

Einen Teil der Serienfans konnte die Neuauflage aber dennoch überzeugen. "Ich bin wirklich gespannt auf das Reboot von 'Der Prinz von Bel-Air'", freute sich ein User im Netz. Weitere sind überzeugt, dass die neue Dramaserie "interessant" werden wird.

Will Smith, Schauspieler
Getty Images
Will Smith, Schauspieler
"Der Prinz von Bel-Air"-Darsteller Will Smith
ActionPress
"Der Prinz von Bel-Air"-Darsteller Will Smith
"Der Prinz von Bel-Air"-Cast: James Avery, Daphne Reid, Karyn Parsons, Tatyana Ali und Will Smith
Getty Images
"Der Prinz von Bel-Air"-Cast: James Avery, Daphne Reid, Karyn Parsons, Tatyana Ali und Will Smith
Wie steht ihr zu dem "Der Prinz von Bel-Air"-Reboot?265 Stimmen
223
Ich bin mir auch sicher, dass es nicht an das Original rankommen und enttäuschen wird!
42
Ich bin schon gespannt! Das wird bestimmt super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de