In der letzten Folge von Like Me – I'm Famous ging es turbulent zu! Vor allem bei Dijana Cvijetic (26) und Filip Pavlović (26). Die beiden Turteltauben kuschelten erst gemeinsam in einem Bett und nur wenig später flogen die Fetzen, als die zwei TV-Bekanntheiten sich wegen einer kleinen Meinungsverschiedenheit ordentlich in die Haare bekamen. Gegenüber Promiflash verrät nun ihr Mitstreiter Alexander Molz (25), was er von dem Zoff der beiden hält.

Der Köln 50667-Star erzählt im Promiflash-Interview, dass er auf Dijanas Seite stehe und finde, dass Filip überreagiert habe. "Ja, zu 100 Prozent", teilt der Laiendarsteller auf Nachfrage ehrlich mit. Andererseits könne er aber auch verstehen, dass man manchmal die Emotionen einfach rauslassen muss. "Rechtfertigt das das Ganze? Nein", betont der gebürtige Leverkusener.

Mehr über den Filip-Dijana-Beef möchte Alex nicht sagen, da er sich nicht zu sehr einmischen will. "Wir werden sehen, wie sich das Ganze weiterhin entwickelt und es bleibt auf jeden Fall verdammt spannend", verspricht der 25-Jährige.

TVNOW zeigt insgesamt acht Folgen "Like Me – I'm Famous" ab dem 11. August 2020 immer dienstags.

Alexander Molz auf Kreta im September 2020
Instagram / alexandermolz_official
Alexander Molz auf Kreta im September 2020
Filip Pavlović und Dijana Cvijetic bei "Like Me – I'm Famous"
TVNOW
Filip Pavlović und Dijana Cvijetic bei "Like Me – I'm Famous"
Alexander Molz auf Fuerteventura im August 2020
Instagram / alexandermolz_official
Alexander Molz auf Fuerteventura im August 2020
Stimmt ihr Alex zu?282 Stimmen
231
Ja, Filip hat absolut überreagiert.
51
Nein, Filip ist zurecht sauer auf Dijana.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de