Wie ernst steht es um Felix van Deventers (24) psychische Gesundheit? Der GZSZ-Darsteller versetzte seine Fans zuletzt in große Sorge: Am Mittwoch gab er bekannt, dass er in den vergangenen Monaten unter Depressionen zu leiden hatte. Ein Grund dafür soll unter anderem der Druck durch die sozialen Medien gewesen sein. Ihm schien das regelmäßige Posten von Beiträgen einfach zu viel geworden zu sein. Doch ganz so ernst wie zunächst angenommen ist sein Zustand offenbar nicht.

Gegenüber RTL bezieht der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer nun Stellung zu seinem allgemeinen Gemütszustand – und gibt Entwarnung: "Mir geht es gut. Jeder hat mal einen Durchhänger." Vielleicht habe er auch nur ein herbstliches Stimmungstief, vermutet er und stellt klar: "Macht euch keine Sorgen."

Tatsächlich scheint sich Felix' Anspannung, was Instagram und Co. angeht, inzwischen auch etwas gelegt zu haben. Nach der Veröffentlichung seines Statements teilte er bereits drei Story-Sequenzen. Der letzte Beitrag im Feed des Schauspielers ist allerdings auf den 11. August datiert.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmordgedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Felix van Deventer, GZSZ-Star
Instagram / felixvandeventer
Felix van Deventer, GZSZ-Star
Felix van Deventer, GZSZ-Darsteller
ActionPress
Felix van Deventer, GZSZ-Darsteller
Felix van Deventer, Schauspieler
ActionPress
Felix van Deventer, Schauspieler
Habt ihr von Felix' Depressionen mitbekommen?117 Stimmen
42
Ja, davon habe ich gehört.
75
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de