Paris Jackson (22) ist am Boden zerstört! Momentan durchlebt die Tochter von Michael Jackson (✝50) eine schwierige Zeit. Vor wenigen Wochen trennte sie sich von ihrem Freund Gabriel Glenn nach rund anderthalb Jahren Beziehung. Inzwischen soll sie das Liebes-Aus zwar gut verkraftet haben – doch nur kurze Zeit später ereilt das Model gleich der nächste Schlag: Paris hat zwei enge Freunde verloren!

In zwei Instagram-Beiträgen nimmt die 22-Jährige Abschied von ihren beiden Freunden Noah und Sofia, die vor Kurzem verstorben sind. "Ich bin spät dran, das zu posten, aber ich musste es noch verarbeiten. Noah, du warst so eine besondere Seele, schön von innen und außen", erklärte Paris in ihrem ersten Post. Es tue ihr Lied, dass die Welt für ihn so grausam gewesen sei, da er nichts als Licht, Freude und Liebe verdient habe. "Es stimmt mich friedlich, zu wissen, dass du jetzt von diesen Dingen umgeben bist und keine Schmerzen hast", fügte die Schauspielerin hinzu.

Den zweiten Beitrag widmete Paris ihrer Freundin Sofia. "Vielen Dank für das ganze Kuscheln, Lachen und die Freundschaft. Es war nie langweilig mit dir", schrieb die "Gringo"-Darstellerin. Sofia sei in ihr Leben gekommen, als Paris sie wirklich gebraucht habe. "Du wirst von so vielen vermisst werden", beendete die Blondine ihre Zeilen. Doch wie Noah und Sofia gestorben sind, ließ sie bis dahin weiter offen.

Paris Jackson und ihre Freundin Sofia
Instagram / parisjackson
Paris Jackson und ihre Freundin Sofia
Paris Jackson und ihr Kumpel Noah
Instagram / parisjackson
Paris Jackson und ihr Kumpel Noah
Paris Jackson, Model
Getty Images
Paris Jackson, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de