Kurz vor dem Finale musste er seine Koffer packen! In der vergangenen Folge von Like Me – I'm Famous konnte Lloret-König Don Francis nicht genug Likes von seinen Kontrahenten Melanie Müller (32), Filip Pavlovic (26) und Alexander Molz (25) abstauben. Nach einer nervenaufreibenden Episode musste er letztendlich im Halbfinale die Villa verlassen. Doch wie ging es ihm damit? Mit Promiflash spricht Don offen über seinen Ausstieg.

Im Promiflash-Interview offenbart der 46-Jährige, dass er mit seinem Exit nicht ganz so happy war. "Als ich dann doch ziemlich lang im Haus war, hab ich doch gedacht, dass ich noch eine Chance habe, das Ding zu reißen. Ich war dann doch ziemlich enttäuscht, dass es zu Ende war", gibt der selbst ernannte König von Lloret offen zu. Er wäre gern mit Melli ins Finale gekommen.

Doch der minimale Frust über den verpassten Einzug ins "Like Me – I'm Famous"-Finale dürfte bei Don schnell verflogen sein, denn immerhin hat er in diesem Format einen neuen Freund dazu gewonnen: Yasin Cilingir! "Hätte ich niemals gedacht, dass ich in so einem Trash-Format einen wahren Freund – fürs Leben hoffentlich – finde", erzählte er vor Kurzem gegenüber Promiflash.

TVNOW zeigt insgesamt acht Folgen "Like Me – I’m Famous" ab dem 11. August 2020 immer dienstags.

Melanie Müller, Don Francis, Filip Pavlovic und Alex Molz bei "Like Me – I'm Famous"
TVNOW
Melanie Müller, Don Francis, Filip Pavlovic und Alex Molz bei "Like Me – I'm Famous"
Don Francis und Melanie Müller
Instagram / don_francis_original
Don Francis und Melanie Müller
Don Francis und Yasin Cilingir, "Like Me – I'm Famous"-Stars
Instagram / don_francis_original
Don Francis und Yasin Cilingir, "Like Me – I'm Famous"-Stars
Seid ihr überrascht, dass Don der Exit so schwerfiel?101 Stimmen
54
Ja, irgendwie schon!
47
Nein, das sah man ihm in der Folge schon an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de