David Garrett (40) ist kein Single mehr! In den letzten zwei Jahren hatte der Star-Geiger leider überhaupt kein Glück in der Liebe. Erst beschuldigte ihn seine Ex-Partnerin Ashley Youdan der Körperverletzung und danach ging auch die Beziehung mit seiner Münchner Freundin Bianca in die Brüche. Doch jetzt scheint sich das Blatt für den Musiker endlich zum Guten gewendet zu haben: In einem Interview enthüllt der "Der Teufelsgeiger"-Star nun: Er ist wieder verliebt!

Bei Guten Morgen Deutschland plaudert David aus, dass er bereits seit einem Jahr und zwei Monaten mit seiner neuen Herzdame liiert sei. "Und das läuft sehr, sehr schön. Sehr, sehr harmonisch", erzählt der 40-Jährige. Wie er verrät, habe es schon am ersten Abend zwischen den beiden mächtig gefunkt und auch heute noch verliebe er sich jeden Tag aufs Neue in seine Partnerin. "Ich finde immer noch, dass jeden Tag, wo wir Zeit miteinander verbringen, dass man was Interessantes, Tolles kennenlernt", erzählt der gebürtige Aachener.

Das Schönste sei für David aber, dass sie auf derselben Wellenlänge seien, Spaß zusammen haben und denselben Humor teilen. "Es ist wie eine tolle Symphonie, es baut sich immer mehr drauf auf", schwärmt der Künstler. Besonders gut gefalle ihm auch, dass "sie wunderbar bodenständig" sei – wer die Glückliche aber ist, das behält David für sich.

David Garrett mit Veronica Ferres und Andrea Deck auf der Premiere von "Der Teufelsgeiger"
Getty Images
David Garrett mit Veronica Ferres und Andrea Deck auf der Premiere von "Der Teufelsgeiger"
David Garrett, Geiger
Getty Images
David Garrett, Geiger
David Garrett bei der "Der Teufelsgeiger"-Premiere in München im Oktober 2013
Getty Images
David Garrett bei der "Der Teufelsgeiger"-Premiere in München im Oktober 2013
Glaubt ihr, dass David den Namen seiner neuen Freundin noch verrät?761 Stimmen
586
Nein, den wird er für sich behalten.
175
Ja, auf alle Fälle.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de