Was war der Grund für die Unterbrechung der Beziehung zwischen Prinz William (38) und Herzogin Kate (38)? Sie gelten als eines der Traumpaare der britischen Königsfamilie. Nachdem sich das Paar im Jahr 2011 das Jawort gegeben hatte, sind die beiden inzwischen auch stolze Eltern dreier Kinder. Dabei verlief ihr Liebesglück nicht immer rosig: 2007 soll das Herzogpaar von Cambridge kurz getrennt gewesen sein. Ein Autor behauptet nun: Es soll in der Vergangenheit sogar noch eine weitere Auszeit zwischen William und Kate gegeben haben!

Wie DailyMail berichtete, stellte Schriftsteller Robert Lacey in seinem Buch "Battle of Brothers" klar, dass es bereits im Jahr 2004 zu einer Liebespause zwischen den beiden gekommen war. Der Grund: Kurz vor seinem Abschluss hatte sich William dazu entschlossen, mit seinen Freunden einen Segeltrip nach Griechenland zu starten. Ein Detail war seiner Liebsten dabei allerdings ein Dorn im Auge: Die Besatzung der Jacht soll ausschließlich aus Frauen bestanden haben. "Kate war nicht begeistert und stellte sicher, dass William es mitbekam", erklärte Lacey.

Den geplanten Urlaub mit seinen Kumpels zog der Royal laut Lacey aber dennoch durch, woraufhin seine Kate die gemeinsame Wohnung verließ und zu ihrer Familie nach Berkshire flüchtete. Für ihr Abschlussjahr kehrte sie nach dem Sommer in der Heimat aber dann doch wieder zu William und dessen Unterkunft zurück.

Herzogin Kate und Prinz William
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William
Herzogin Kate, Gattin von Prinz William
Getty Images
Herzogin Kate, Gattin von Prinz William
Herzogin Kate und Prinz William, Herzogpaar von Cambridge
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William, Herzogpaar von Cambridge
Wusstet ihr, dass William und Kate kurzzeitig getrennt waren?1046 Stimmen
296
Nein, das ist mir neu!
750
Ja, das wusste ich bereits.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de