Welche Auswirkungen haben Michael Wendlers (48) öffentliche Aussagen? Der Schlagerstar schmiss am Donnerstagabend plötzlich seinen Platz am DSDS-Jurytisch hin. Als Grund gab er an, dass die Bundesregierung in der aktuellen Gesundheitskrise gegen die Verfassung und das Grundgesetz verstoße, und sprach in Bezug auf die Pandemie über Verschwörungstheorien. Seine plötzliche Meinungskundgebung stößt bei vielen auf Unverständnis – der Sender RTL und sein Werbepartner Kaufland distanzierten sich bereits von ihm. Doch was ist mit seiner Ehefrau Laura (20) – wird sie ihm weiterhin den Rücken stärken?

"Ich glaube eher nicht, dass sie sich trennen wird. Weil die beiden – so wie ich sie immer erlebt habe – sich lieben", ist Michaels Manager Markus Krampe im Gespräch mit Guten Morgen Deutschland überzeugt. Laura zeigt nach dem Netzauftritt ihres Mannes keine Reaktion und bezieht auch keine Stellung zu seinen Aussagen.

Markus hingegen machte am Donnerstagabend in Oliver Pochers (42) Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" deutlich, wie er über das Verhalten des Musikers denke: "Für mich ist das ein Schock, was ich heute erlebt habe." Die Situation nahm den Manager sogar so sehr mit, dass er vor laufender Kamera auch Tränen vergoss.

Michael Wendler, Schlagersänger
ActionPress
Michael Wendler, Schlagersänger
Michael Wendler und Laura
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura
Markus Krampe und Michael Wendler bei "Let's Dance" im Februar 2020
ActionPress
Markus Krampe und Michael Wendler bei "Let's Dance" im Februar 2020
Denkt ihr, Laura äußert sich noch zu Michaels Aussagen?1785 Stimmen
685
Ja, das wird sie sicher machen.
1100
Nein, sie hält sich da sicher raus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de