Nina Bott (42) könnte wohl kaum glücklicher sein! Die ehemalige GZSZ-Darstellerin und ihr Freund Benjamin Baarz erwarten wieder gemeinsamen Nachwuchs. Nach Tochter Luna und Sohn Lio ist nun erneut ein Baby unterwegs. Die Schauspielerin betonte schon immer, dass sie sich für ihren Sohn Lennox aus einer früheren Beziehung noch Geschwister wünscht. Und obwohl ihr Benni ihr beim Kennenlernen auf Anhieb gefiel, hatte sie anfangs Zweifel, ob sie sich diesen Traum mit ihm erfüllen kann – vor allem wegen des Altersunterschieds.

Neun Jahre trennen Nina und ihren Partner – heute ist das für sie kein Thema mehr. Doch als sie sich 2012 kennenlernten, hat das die Blondine schon sehr beschäftigt. "Am Anfang war ich manchmal noch skeptisch. [...] Er war ja erst 25 – wusste ein so junger Typ überhaupt, was er wollte?", schreibt die 42-Jährige in ihrer Biografie "Ich bin eine Traumfrau". Aber die Art und Weise, wie er mit ihrem Ältesten umgegangen war, habe ihr gefallen. Deshalb beschloss sie, auf ihr Bauchgefühl zu hören und dem ehemaligen Tennistrainer ihres Sohnes eine Chance zu geben.

Und bis heute scheint die TV-Moderatorin die Entscheidung nicht zu bereuen. Seit acht Jahren sind die beiden nun schon zusammen und planen, den Rest ihres Lebens miteinander zu verbringen – allerdings ohne Trauschein. Und das soll auch so bleiben. "Es gibt heutzutage nichts mehr, wozu man das dringend bräuchte. Man kann für alles sorgen, ohne dass man verheiratet ist", erklärte Nina 2018 im Promiflash-Interview.

Nina Bott mit ihren Kindern im September 2019
Instagram / ninabott
Nina Bott mit ihren Kindern im September 2019
Nina Bott, Schauspielerin
Instagram / ninabott
Nina Bott, Schauspielerin
Nina Bott und ihr Freund Benjamin Baarz
Getty Images
Nina Bott und ihr Freund Benjamin Baarz
Könnt ihr Ninas Skepsis verstehen?650 Stimmen
565
Auf jeden Fall!
85
Nein, das Alter spielt für mich keine Rolle.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de