Kommt es bei Alexander Hindersmann (32) und Wioleta Psiuk (29) doch noch zum Rosenkrieg? Der ehemalige Bachelorette-Kandidat und die Bachelor-Finalistin beendeten vor einigen Wochen nach knapp drei Monaten ihre Beziehung. Eigentlich verlief die Trennung bisher ruhig und fernab der Öffentlichkeit – doch jetzt gibt es nach einem ersten Angriff vonseiten des Kielers eine saftige Abrechnung von ihr: Wio packt pikante Einzelheiten aus!

"Er weiß, wie man Menschen manipuliert. Er weiß genau, wie man das macht. Er hat das bei mir auch hinbekommen", offenbart die Influencerin jetzt in ihrer Instagram-Story. Eigentlich hätte sie einfach nur mit der Sache abschließen wollen, möchte jetzt aber nicht mehr länger schweigen. "Wie kann ein Mensch überrascht darüber sein, dass ich mich auch mal wehre und mich nicht wieder kleinmachen lasse, wenn jeden Tag indirekt was über mich gesagt wird und ich öffentlich fertig/lächerlich gemacht werde", erklärt sie. Sie leide mittlerweile sogar an Verfolgungswahn und habe Angst – wovor genau, ließ sie offen.

Wio reagierte mit diesem Statement auf Alex' Wutausbruch von Mittwochnacht, als er erfuhr, dass seine Ex ein Interview gegeben habe. Was genau die 29-Jährige darin erzählt, verrät sie nicht, aber macht ihren Followern klar: "Ich hab einfach keine andere Wahl, weil dieser Terror einfach niemals aufhört." Sie hoffe einfach, dass die gesamte Situation danach vorbei sei.

Alexander Hindersmann mit seiner Freundin Wioleta Psiuk
Instagram / wioleta_daria
Alexander Hindersmann mit seiner Freundin Wioleta Psiuk
Alexander Hindersmann, Kuppelshow-Star
Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Kuppelshow-Star
Wioleta Psiuk, TV-Darstellerin
Instagram / wioleta_daria
Wioleta Psiuk, TV-Darstellerin
Denkt ihr, Alex äußert sich noch mal dazu?1511 Stimmen
1386
Ja, er lässt das sicher nicht so stehen.
125
Nee, er hüllt sich jetzt bestimmt in Schweigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de