Da kommt echtes "Talkshow am Nachmittag"-Feeling auf! Arabella Kiesbauer (51) gehört zu den bekanntesten Moderatoren der Trash-Diskussionsrunden. Von 1994 bis 2004 moderierte die gebürtige Österreicherin ihre eigene Show auf ProSieben und 2006 kurzzeitig eine weitere Talkshow auf N24. Mittlerweile ist sie vor allem in ihrer Heimat erfolgreich. Dort führte sie nicht nur durch das dortige The Masked Singer-Pendant, sondern spielt bald bei Bauer sucht Frau den Amor. Jetzt feierte Arabella auch im deutschen Fernsehen ein Comeback – als Talkshow-Masterin.

Bei Luke Mockridges (31) Format "Die Greatnightshow" legte die 51-Jährige rund 15 Jahre nach ihrer letzten offenen Gesprächsrunde wieder mal einen großen Auftritt hin: Am Freitagabend nahmen verschiedene Kinderhelden auf ihren Stühlen Platz und stellten sich Arabellas neugierigen Fragen. So entlockte sie Pippi Langstrumpf, Benjamin Blümchen, dem Sams und Pinocchio – die von verschiedenen Comedians inklusive Luke verkörpert wurden – die ein oder andere pikante Antwort. "Danke, dass ich dabei sein darf, wenn TV-Geschichte geschrieben wird", freute sich die Beauty darüber, dass Luke an sie gedacht hat.

Und Arabella war nicht der einzige Stargast des TV-Abends: Als der Gastgeber für seine Sendung durch die Fernsehgeschichte reiste, wurde unter anderem das Thema Castingshows abgearbeitet. Dort durfte natürlich der absolute DSDS-Liebling und erste Gewinner von Dieter Bohlens (66) Erfolgsformat nicht fehlen: Alexander Klaws (37) performte die Superstar-Hymne "We Have A Dream".

Der Yeti, Arabella Kiesbauer und die Katze bei "Masked Singer Austria"
©PULS 4/Julia Feldhagen
Der Yeti, Arabella Kiesbauer und die Katze bei "Masked Singer Austria"
Arabella Kiesbauer 1995
United Archives GmbH/ ActionPress
Arabella Kiesbauer 1995
Rea Garvey und Alexander Klaws bei "Luke! Die Greatnightshow"
Sat.1/ Steffen Z. Wolff
Rea Garvey und Alexander Klaws bei "Luke! Die Greatnightshow"
Habt ihr Arabellas Auftritt verfolgt?147 Stimmen
86
Klar! Ich fand es toll.
61
Nö, ich bin kein großer Fan von ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de