Royale Neuigkeiten bei Simon Cowell (61)? Erst im August hatte der Musikproduzent einen schweren Unfall. Seitdem konzentrierte er sich eher auf seine Gesundheit und zog sich aus dem Showbiz zurück. Doch scheinbar hatte der Brite trotz seiner Pause von TV und Social Media Kontakt zu Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39). Angeblich will Simon Harry und seine Ehefrau jetzt bei deren neuen Netflix-Plänen unterstützen!

Wie The Sun berichtet, weiß eine Quelle aus dem Umfeld, dass der Britain's Got Talent-Erfinder ein großer Fan des royalen Pärchens ist. Simon freue sich darauf, den beiden Entertainment-Neulingen Tipps zu geben. Vor allem seine Beziehung zu Harry sei eine Besondere. Bereits in der Vergangenheit hatten die beiden Kontakt zueinander. Der Sohn von Prinz Charles (71) besuchte Simon früher häufig am Set der Sendung The X-Factor.

Aber auch zu Meghan scheint der Chef-Juror Kontakt geknüpft zu haben. Bei der finalen Show von America's Got Talent meldete sich die Schönheit per Videobotschaft. Sie wünschte einem der dortigen Finalisten viel Glück. Zu direktem Kontakt zwischen Simon und der Herzogin kam es dabei allerdings nicht. Aufgrund seiner Verletzung konnte er nicht an der Show teilnehmen.

Simon Cowell im Oktober 2019
Getty Images
Simon Cowell im Oktober 2019
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sydney, 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sydney, 2018
Herzogin Meghan im Oktober 2019 in Johannesburg
Getty Images
Herzogin Meghan im Oktober 2019 in Johannesburg
Glaubt ihr, dass Simon schon konkrete Pläne für Harry und Meghan hat?71 Stimmen
46
Ja, der hat bestimmt schon eine Menge Ideen.
25
Nein, ich glaube, er konzentriert sich jetzt erstmal auf seine Gesundheit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de