Es ist die bislang wohl eine der schwersten Phasen ihres Lebens, in der sich Robert Redford (84) samt seiner Familie aktuell befindet: Vergangenen Freitag hat David James Redford, der Sohn des legendären Schauspielers, seinen Kampf gegen den Krebs verloren und ist mit nur 58 Jahren verstorben. James' Witwe und somit Roberts Schwiegertochter Kyle versuchte, ihre Trauer in Worte zu fassen – und verabschiedete sich im Netz von ihrem Ehemann.

Noch am Todestag selbst teilte die zweifache Mutter Fotos ihres verstorbenen Gatten sowie der gemeinsamen Kinder Dylan und Lena auf Twitter. Dazu schrieb sie: "Jamie ist heute gestorben. Unsere Herzen sind gebrochen. Er hatte ein schönes, wirkungsvolles Leben und wurde von vielen geliebt. Er wird sehr vermisst werden." 32 Jahre waren der Filmemacher und die Schauspielerin ein Paar: "Als seine Frau bin ich sehr dankbar für die tollen Kinder, die wir zusammen großgezogen haben." Dylan und Lena seien ihren Eltern seit geraumer Zeit eine große Stütze gewesen. James hatte bereits seit einigen Jahren unter seiner Krebserkrankung gelitten.

Zuletzt hatte der Drehbuchautor an einer Dokumentation gearbeitet, für die er sich intensiv mit dem Krebsleiden auseinandersetzt hatte. Außerdem gründete er nach zwei eigenen Lebertransplantationen das James Redford Institute for Transplant Awareness und setzte sich so aktiv für die medizinische Forschung ein.

Kyle Redford, Schwiegertochter von Schauspieler Robert Redford
Twitter / Kyle Redford
Kyle Redford, Schwiegertochter von Schauspieler Robert Redford
Robert Redford (Mitte) mit seinem Sohn James und seinem Enkel Dylan Redford
Getty Images
Robert Redford (Mitte) mit seinem Sohn James und seinem Enkel Dylan Redford
James Redford, Drehbuchautor
Getty Images
James Redford, Drehbuchautor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de