Müssen sich die Fans Sorgen um Max Schnabel (22) machen? Der Ex-Temptation Island-Verführer ist als Ex-Flirt von Michelle Daniaux bei Ex on the Beach dabei. Das Interesse an der Blondine ist mittlerweile aber längst verflogen und der Fahrlehrer geht mit einer anderen Bewohnerin der Liebesvilla auf Tuchfühlung. In Folge sechs ließ er sogar die Matratzen wackeln und vergnügte sich unter der Bettdecke mit Georgia. Weil er sie danach aber ziemlich krass abblitzen ließ, rastete nicht nur Olivia aus und verpasste ihm eine Backpfeife, auch einige andere Mitkandidaten rügten ihn für sein Verhalten. Macht ihm der Hate zu schaffen? Sein Kumpel David Zickert klärt im Gespräch mit Promiflash auf.

"Um den Max mache ich mir keine Sorgen. Er ist abgehärtet und steht alles durch. Er gibt einen F*ck darauf, was andere von ihm denken", meint sein "Temptation Island"-Freund im Gespräch mit Promiflash. Das ändert seiner Meinung nach aber nichts an der Tatsache, dass Olivia mit ihrem Gewaltausbruch einfach übertrieben habe. "Das mit der Backpfeife ist Körperverletzung – geht gar nicht!", findet der Reality-TV-Star. Außerdem habe sich die Berlinerin in Angelegenheiten eingemischt, die sie laut David gar nichts angingen.

Und auch Max selbst ist nach dem Ohrfeigen-Gate ziemlich enttäuscht von der Tänzerin. Vor allem ihr Verhalten nach der krassen Eskalation stört den 22-Jährigen: "Schlimm finde ich aber vor allem, dass sie danach so tut, als wäre es das Normalste auf der Welt, jemandem mit voller Wucht ins Gesicht zu schlagen." Außerdem hätte sie ihm nicht die Gelegenheit gegeben, seine Version der Geschichte anzuhören.

"Ex on the Beach", seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Olivia und Max bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Olivia und Max bei "Ex on the Beach"
Walentina und Max bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Walentina und Max bei "Ex on the Beach"
David Zickert von "Paradise Hotel"
TVNOW / Frank J. Fastner
David Zickert von "Paradise Hotel"
Hättet ihr gedacht, dass Max so gut mit dem Hate umgehen kann?47 Stimmen
24
Ja, er ist es eben hart im Nehmen!
23
Nein, ich dachte, dass ihm das mehr zu schaffen macht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de