Mit dieser Aktion ist Max Schnabel (22) bei Ex on the Beach ganz schön in Ungnade gefallen. Kandidatin Georgia hatte nach seinem Einzug direkt ein Auge auf ihn geworfen. Und obwohl der ehemalige Temptation Island-Verführer betonte, dass sie gar nicht sein Typ sei, hatte er dann Sex mit ihr – das Schlimme daran: Nach der gemeinsamen Nacht ließ er sie links liegen und kassierte dafür eine Ohrfeige von Single-Lady Olivia Laurea. Promiflash verriet Max nun, ob er der Rothaarigen diesen Angriff übel nimmt.

Von seinem Verhalten war erwartungsgemäß keines der Cast-Mitglieder begeistert. Trotzdem hätte er sich gewünscht, sich wenigstens mal erklären zu dürfen. Vor allem Olivias Reaktion hat ihn schockiert. Auch sie habe sich seine Version der Geschichte nicht einmal anhören wollen. "Schlimm finde ich aber vor allem, dass sie danach so tut, als wäre es das Normalste von der Welt, jemandem mit voller Wucht ins Gesicht zu schlagen", stellte er gegenüber Promiflash klar.

Auch Walentina Doronina fand Olivias Verhalten absolut daneben. "Ein sehr grausames gewaltiges Mädchen! Wäre ich Max, hätte ich sie angezeigt", schimpfte sie. Was Wale besonders sauer macht? Dass sich Olivia noch nicht einmal für die Backpfeife entschuldigt hat und sogar betonte, dass sie das auch in Zukunft nicht tun werde.

"Ex on the Beach", seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Olivia bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Olivia bei "Ex on the Beach"
Max Schnabel, Reality-Star
Instagram / maxpirna
Max Schnabel, Reality-Star
Walentina und Max bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Walentina und Max bei "Ex on the Beach"
Könnt ihr Max verstehen?322 Stimmen
203
Ja, total! Sie hätte sich entschuldigen müssen.
119
Nein, er hat sich halt einfach falsch verhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de