Philipp Mickenbecker (23) hat nur noch wenige Wochen zu leben. Der YouTube-Star, der gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Johannes durch den Kanal The Real Life Guys berühmt geworden ist, leidet an Krebs. Nicht zum ersten Mal muss der 23-Jährige gegen die Erkrankung kämpfen. Dieses Mal steht es allerdings sehr schlecht um Philipp. Trotz der niederschmetternden Prognosen der Ärzte schenkt Philipps Glaube ihm aber noch Hoffnung. Die Religion hilft auch seinem Bruder Johannes durch diese schwere Zeit.

Das verriet der Netz-Star jetzt in einem YouTube-Video. Sein tiefer Glaube gibt Johannes eine Menge Kraft. Er ist davon überzeugt, dass er und Philipp sich im Leben nach dem Tod wiedersehen werden. Außerdem hat er die Hoffnung, dass noch ein Wunder geschehen könnte. "Es ist nicht leicht im Moment. Man macht sich sehr viele Gedanken und man macht sich sehr viele Sorgen. Aber es ist einfach ein Riesenunterschied, wenn man diese Hoffnung hat, und das treibt mich im Moment einfach megakrass dadurch", erzählte er in dem Clip.

Noch bis vor wenigen Jahren habe Johannes mit Religion wenig anfangen können. Erst nach dem plötzlichen Tod seiner kleinen Schwester sei er ins Grübeln geraten. In der Bibel habe er dann Antworten auf seine Fragen gefunden. "Irgendwie hat das für mich mega Sinn gemacht, was in der Bibel stand. Alleine so die Fragen nach dem Sinn des Lebens oder ob es überhaupt einen Sinn gibt, warum wir auf der Welt sind und wie es weitergeht", erklärte er. Seitdem habe er im Alltag immer wieder Gottes Liebe gespürt.

Johannes Mickenbecker, YouTube-Star
YouTube / Life Lion
Johannes Mickenbecker, YouTube-Star
Philipp Mickenbecker, deutscher YouTuber
YouTube / The Real Life Guys
Philipp Mickenbecker, deutscher YouTuber
Die Zwillingsbrüder Johannes und Philipp Mickenbecker
Instagram / the_real_life_guys
Die Zwillingsbrüder Johannes und Philipp Mickenbecker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de