Wird Bonez MC (34) für den Rest des Jahres Vollzeit-Papa anstatt Berufs-Rapper? Eigentlich ist das 187-Strassenbande-Mitglied momentan mitten im Workflow: Am 11. September erschien sein zweites Soloalbum "Hollywood", ganze acht Jahre nach seiner Debütplatte "Krampfhaft kriminell". Trotz der Gesundheitskrise absolvierte Bonez Promo-Termine und schmiss sogar eine Open-Air-Release-Party. Und damit nicht genug, am Freitag erschien schließlich "Hollywood Uncut". Mit den neuen Songs soll nun aber Schluss sein: Der Hamburger hat eine Auszeit angekündigt!

"Nächsten Freitag kommt mein Album 'Uncut' und danach mache ich Feierabend für dieses Jahr und widme mich den wichtigen Dingen im Leben – Familie und Gesundheit", kündigte Johann Lorenz Moser, wie Bonez MC mit bürgerlichem Namen heißt, kürzlich in seiner Instagram-Story an. Wer genau mit "Familie" gemeint ist, ließ der 34-Jährige unbeantwortet. Wahrscheinlich ist aber, dass er in dem Zusammenhang über seine achtjährige Tochter Tyga geredet hat. Mit der Mutter des Mädchens soll der "Tilidin weg"-Interpret nicht mehr zusammenwohnen.

Immerhin hat Onkel Bonez, wie der Rapper sich gern selbst nennt, im vergangenen Jahr schon des Öfteren geäußert, dass er ein schlechtes Gewissen habe, weil er wegen seines Jobs so viel unterwegs ist. Klar, dass die kostbaren Papa-Tochter-Momente besonders zelebriert werden – beispielsweise auch mit Instagram-Posts. Und mit Bonez' berühmten Freunden scheint sich Tyga auch gut zu verstehen. Mit RAF Camora (36) liebt sie es offensichtlich zu malen, mit dem kürzlich verurteilten 187-Kollegen Gzuz (32) führte sie bereits das eine oder andere "ernste Gespräch", wie ihr Papa in den Kommentaren zu dem Schnappschuss feststellte.

Bonez MC bei Rock am Ring 2019
Franck, Patrick / ActionPress
Bonez MC bei Rock am Ring 2019
Bonez MC bei der 1Live Krone 2016
Getty Images
Bonez MC bei der 1Live Krone 2016
Bonez MC und Gzuz
Instagram / bonez187erz
Bonez MC und Gzuz
Wie findet ihr es, dass sich Bonez MC offenbar wegen seiner Tochter eine Auszeit nimmt?96 Stimmen
92
Finde ich richtig, er soll für sein Kind da sein!
4
Finde ich sehr schade – er könnte doch trotzdem weiter Musik machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de