Pietro Lombardi (28) und seine Laura Maria haben sich getrennt – wer bekommt jetzt also den Hund? Diese Frage haben sich nach der traurigen Bekanntgabe bestimmt viele Fans gestellt! Schließlich ist es nicht einmal einen Monat her, dass der DSDS-Star und die Influencerin sich gemeinsam Hündin Akira angeschafft haben – und bisher schien es so, als würden sie sich auch beide um sie kümmern. Nun klärte Pietro auf: Das Akita-Weibchen soll bei Laura bleiben!

"Ich bekomm' wirklich viele Nachrichten, was denn jetzt mit dem Hund ist", betonte Pie nun in seiner Instagram-Story – und verriet dann, was bisher noch gar nicht bekannt war: "Akira war ein Geschenk für Laura zu unserem Einmonatigen." Somit sei auch klar, wer die süße Fellnase behalten wird: "Laura liebt Hunde, Akira wird bei Laura bleiben, da ist sie auch sehr gut aufgehoben. Laura kümmert sich super um den Hund."

Warum die beiden sich schon nach kurzer Zeit wieder getrennt haben, ist nicht bekannt. Pietro beteuerte in seinem Trennungs-Statement auf Instagram lediglich: "Wir haben uns gemeinsam dazu entschlossen, das zu beenden." Er versicherte außerdem, es sei nichts Schlimmes vorgefallen, sie hätten sich einfach nicht mehr so gut verstanden.

Pietro Lombardi, Sänger
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi, Sänger
Laura Marias Hündin Akira
Instagram / akira.theamericanakita
Laura Marias Hündin Akira
Laura Maria und Pietro Lombardi im September 2020
Instagram / pietrolombardi
Laura Maria und Pietro Lombardi im September 2020
Seid ihr überrascht, dass Laura den Hund behalten wird?1801 Stimmen
1570
Nein, das macht total Sinn!
231
Ja! Ich hätte gedacht, sie kümmern sich abwechselnd um Akira...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de