Am Sonntag steht die große Wiedersehens-Show der aktuellen Staffel von Das Sommerhaus der Stars an. Dabei treffen die beiden streitlustigen Paare Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (27) sowie Evanthia Benetatou (28) und Chris Stenz wieder aufeinander. Doch wird die Reunion friedlich verlaufen und können die Konflikte geklärt werden? Jetzt gibt es die ersten Bilder zur Sendung und es scheint ganz so, als würden die Gespräche nicht so laufen, wie Eva und ihre Verbündete Diana Herold (46) sich das vorgestellt haben.

Wie die Fotos zeigen, ärgern sich die Sommerhaus-Freundinnen über irgendetwas ganz gewaltig. Die beiden Ladys und ihre Männer waren die ganze Zeit über ein Team und mussten versuchen, sich gegen die von Andrej und Lisha gebildete Gruppe durchzusetzen. Viele Zuschauer sahen das Verhalten der anderen gegenüber Eva, Diana, Michi und Chris als Mobbing. Die Wiedersehens-Show soll als Safe Space der Aussprache dienen – doch diesen Bildern nach zu urteilen, wirkt es eher so, als würden Lisha und Lou und Co. ihr Benehmen im TV abtun. Warum die zwei wirklich so sauer sind, wird sich am kommenden Sonntag nach dem Finale zeigen.

Eva konnte in ihrer Zeit im Sommerhaus aber einen großen Sieg einheimsen. Bei dem Spiel "Reinen Wein einschenken" durfte sie ein Paar direkt nach Hause schicken – ihre Wahl fiel auf Jenny und Andrej. "Es war kein Gefühl der Genugtuung. Wir waren beide einfach erleichtert, dass dieses ständige Aufsticheln der Leute ein Ende haben würde", beschrieb Eva den Moment später im Promiflash-Interview.

Eva und Chris bei der Sommerhaus-Reunion 2020
TVNOW
Eva und Chris bei der Sommerhaus-Reunion 2020
Diana Herold mit Michi
TVNOW
Diana Herold mit Michi
Wiedersehensshow von "Das Sommerhaus der Stars" 2020
TVNOW
Wiedersehensshow von "Das Sommerhaus der Stars" 2020
Glaubt ihr, dass bei der Reunion einige Konflikte gelöst werden?7087 Stimmen
6767
Nein, das glaube ich beim besten Willen nicht!
320
Ja, könnte ich mir schon vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de