Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet das Thema Schach so viele Netflix-Fans in seinen Bann ziehen kann? Am 23. Oktober ging die Dramaserie "Das Damengambit" mit Anya Taylor-Joy (24) in der Hauptrolle online. Darin geht es um das weibliche Schachgenie Elizabeth Harmon, das in den 1950ern in einem Waisenhaus in Kentucky groß wird und dort das Brettspiel erlernt. Sofort fällt dabei ihr besonderes Talent auf – später kann sie bei Turnieren sogar gegen ihre männlichen Kontrahenten bestehen. Gleichzeitig plagt Beth aber auch eine Medikamentenabhängigkeit. Klingt zu trocken für einen Streaming-Erfolg? Ganz und gar nicht: Seit dem Starttag ist "Das Damengambit" auf Platz eins der deutschen Netflix-Charts!

Wie das Schachspiel für die Hauptrolle immer mehr zur Obsession wird, davon sind offensichtlich viele Zuschauer begeistert: Über sieben Folgen wird das von Anya gespielte Genie eingehend beleuchtet. Dass währenddessen sehr viel und ausgiebig das sogenannte Spiel der Könige gespielt wird, scheint bei den Thriller-Aspekten nicht weiter zu stören – auch wenn man die Regeln nicht unbedingt verinnerlicht hat. Schließlich geht es um sehr viel mehr Themen: Unter anderem die Überlegenheit einer Frau in einer Männerdomäne und das Erwachsenwerden. Übrigens – bei einem Damengambit handelt es sich um eine häufig gespielte Schacheröffnung.

Das Drama basiert auf einem Buch des Autors Walter Tevis – der Roman aus dem Jahr 1983 wurde allerdings nie ins Deutsche übersetzt. Somit handelt es sich bei der Geschichte von Beth nicht um eine wahre Story. Vielmehr wollte Tevis damit eine Hommage an kluge Frauen verfassen. "Ich mag Beth wegen ihres Mutes und ihrer Intelligenz. Früher mussten Frauen ihre Intelligenz verstecken, heute glücklicherweise nicht mehr", verriet der Autor gegenüber The Times.

Anya Taylor-Joy als Beth Harmon in "Das Damengambit"
KEN WORONER/NETFLIX © 2020
Anya Taylor-Joy als Beth Harmon in "Das Damengambit"
Anya Taylor-Joy als Beth Harmon und Jacob Fortune-Lloyd als Townes in "Das Damengambit"
PHIL BRAY/NETFLIX © 2020
Anya Taylor-Joy als Beth Harmon und Jacob Fortune-Lloyd als Townes in "Das Damengambit"
Anya Taylor-Joy als Beth Harmon in "Das Damengambit"
PHIL BRAY/NETFLIX © 2020
Anya Taylor-Joy als Beth Harmon in "Das Damengambit"
Werdet ihr euch "Das Damengambit" anschauen?174 Stimmen
142
Oh ja, das klingt superspannend!
32
Nö, das Thema reizt mich überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de