Mit diesem Foto setzt sie ein klares Statement! Im Dezember 2018 war Malin Andersson erstmals Mutter geworden. Ihre Tochter Consy hatte damals jedoch sieben Wochen zu früh das Licht der Welt erblickt und war einen Monat nach der Geburt verstorben. Trotz des Schicksalsschlags liebt die einstige UK-Love Island-Kandidatin ihre Kaiserschnittnarbe – und diese zu verstecken kommt für sie deshalb auch nicht infrage.

An Halloween teilte Malin einen Schnappschuss auf ihrer Instagram-Seite, auf dem sie einen verführerischen Spitzenbody trägt. Die Stelle am Bauch, wo vor fast zwei Jahren der Notkaiserschnitt durchgeführt worden war, ist mit transparentem Stoff bedeckt. "Natürlich bin ich als Engel verkleidet... aber wie süß ist bitte meine Kaiserschnittnarbe? Sie reist überall mit mir hin", hielt die ehemalige Kuppelshow-Teilnehmerin in ihrem Beitrag – der von Fans zahlreich kommentiert und gelikt wurde – fest.

Bereits wenige Monate nach der Entbindung hatte Malin ihrer Community einen Blick auf ihre Narbe gewährt. "Ich bin einfach unfassbar stolz, dass ich mein wunderschönes Baby auf die Welt bringen konnte und das ist, was mir blieb – kein Baby, nur diese schöne Narbe, die mich daran erinnert", hatte sie ihre Gedanken damals unter einem Bikini-Bild zum Ausdruck gebracht.

Malin Andersson, Reality-TV-Star
Instagram / missmalinsara
Malin Andersson, Reality-TV-Star
Malin Andersson im Dezember 2019
Instagram / missmalinsara
Malin Andersson im Dezember 2019
Malin Andersson
Instagram / missmalinsara
Malin Andersson
Wie gefällt euch Malins Foto?125 Stimmen
109
Wunderschön – sie ist eine so tolle und starke Frau.
16
Bisschen zu sexy für Instagram, oder?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de