Sie zeigt die Narbe, die sie ein Leben lang zeichnen wird: Im Dezember 2018 wurde die britische Love Island-Beauty Malin Andersson Mutter einer kleinen Tochter. Ihr Engel kam allerdings sieben Wochen zu früh und hatte mit einem instabilen Gesundheitszustand zu kämpfen. Nur einen Monat nach der Geburt verstarb die kleine Consy. Jetzt meldete sich die TV-Bekanntheit bei ihren Fans und präsentierte ihre traurige, ungeschönte Wahrheit: Malin zeigt ihren Fans ihre OP-Narbe!

Auf Instagram meldete sich die brünette Beauty aus dem Dubai-Urlaub bei ihren Supportern. In einem knappen Bikini zeigt das Reality-Sternchen zum ersten Mal ihren After-Baby-Body nach dem tragischen Verlust. "Ihr könnt hier meine schlaffe Haut und den Beutel mit der Narbe meines Notkaiserschnitts sehen. [...] Ich bin einfach unfassbar stolz, dass ich mein wunderschönes Baby auf die Welt bringen konnte und das ist, was mir blieb – kein Baby, nur diese schöne Narbe, die mich daran erinnert", schrieb Malin in ihrem emotionalen Beitrag.

Erst im Februar hatte die 26-Jährige selbst mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. "Malin wurde heute Nachmittag in einem Krankenwagen mit extrem hohem Fieber in ein Krankenhaus gebracht und wartet auf die Testergebnisse", erzählte eine Sprecherin der britischen OK!. Damals deutete alles darauf hin, dass die TV-Schönheit unter einer Niereninfektion litt.

Consy Andersson-Kemp, Tochter von Malin Andersson
Instagram / missmalinsara
Consy Andersson-Kemp, Tochter von Malin Andersson
Malin Andersson im November 2018
Instagram / missmalinsara
Malin Andersson im November 2018
Malin Andersson, Reality-Star
Instagram / https://www.instagram.com/missmalinsara/
Malin Andersson, Reality-Star
Wie findet ihr es, dass Malin so offen damit umgeht?1049 Stimmen
916
Richtig gut!
133
Na ja, ich finde es ein wenig grenzwertig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de