Anzeige
Promiflash Logo
Single-Leben: Wann war AWZ-Tijan zum letzten Mal verliebt?Instagram / tijan.njieZur Bildergalerie

Single-Leben: Wann war AWZ-Tijan zum letzten Mal verliebt?

4. Nov. 2020, 9:42 - Promiflash

Seit 2018 ist Tijan Njie (28) in der beliebten Daily-Drama-Serie Alles was zählt bei RTL als "Mo" Brunner zu sehen. Die mittlerweile über 150.000 Follower des 29-Jährigen interessieren sich jedoch nicht nur für seine Serienrolle, sondern möchten mehr Privates über den Schauspieler erfahren. Daher beantwortet der "Alles was zählt"-Star immer mal wieder Fragen auf seinem Social-Media-Account. Unter anderem enthüllte Tijan nun, wann er zuletzt so richtig verknallt war.

In seiner Instagram-Story reagierte der Let's Dance-Teilnehmer auf die Frage, wann er zuletzt verliebt gewesen sei mit "Puh, das ist eine sehr schwierige Frage." "Ich glaube, das letzte Mal war tatsächlich 2017", verriet er dann nach kurzem Überlegen. Seit drei Jahren hatte der Hottie also keine Schmetterlinge mehr im Bauch. Im Gegensatz dazu schwebt sein Charakter in der Serie derzeit auf Wolke sieben und steckt mitten in einer Lovestory mit Lucie (Julia Wiedemann). In seiner Story äußerte der Mo-Darsteller unter anderem, dass er sich für die beiden Treue, Leidenschaft und eine "never ending love story" wünsche.

Anscheinend hoffen auch viele Fans auf ein Happy End. Vor wenigen Tagen veröffentlichte Tijan ein Bild mit Julia und schrieb dazu: "Mo & Lucie sind wieder glücklich". Seine Follower kommentierten daraufhin unter anderem: "Ein sehr schönes Paar", "Wurde aber auch mal Zeit" oder "Ihr seid das Traumpaar schlechthin".

TVNOW / Julia Feldhagen
Lucie (Julia Wiedemann) und Moritz (Tijan Njie) bei "Alles was zählt"
Instagram / tijan.njie
Tijan Njie, Schauspieler
Instagram / tijan.njie
Julia Wiedemann und Tijan Njie
Wünscht ihr euch ein Happy End für Mo und Lucie?438 Stimmen
386
Ja, die beiden sind so süß zusammen!
52
Nein, die beiden passen nicht zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de