Lionel Messi (33) widmet Diego Maradona (60) aufbauende Worte! Der ehemalige argentinische Nationalspieler wurde am Montag in ein Krankenhaus eingeliefert: Er hatte Gehirnblutungen und musste deswegen operiert werden. Laut seinem Pressesprecher sei dabei aber alles nach Plan verlaufen und Diego versuche, sich von dem Eingriff zu erholen. Neben zahlreichen Fans hoffen nun auch einige Promis, dass es dem Fußballtrainer schnell wieder besser geht – unter anderem auch sein Landsmann Lionel!

Auf Instagram teilte Lionel nun ein vermutlich älteres Foto, das ihn zusammen mit dem legendären Kult-Kicker zeigt. Darunter schrieb er: "Diego, wir wünschen dir alle Kraft der Welt! Meine Familie und ich möchten, dass es dir so schnell wie möglich besser geht. Eine Umarmung von Herzen!"

Kurz vor seinem Krankenhausaufenthalt hatte Diego Geburtstag. Am vergangenen Freitag ist der ehemalige SSC-Neapel-Spieler 60 Jahre alt geworden. Ob er schon an diesem Tag Beschwerden hatte, ist unbekannt. Zumindest hieß es, dass er vor seiner Einlieferung in die Klinik bereits länger an Stress, Blutarmut und Dehydrierung gelitten hatte.

Lionel Messi, Fußballer
Getty Images
Lionel Messi, Fußballer
Diego Maradona, Fußballtrainer
Getty Images
Diego Maradona, Fußballtrainer
Lionel Messi im Oktober 2020 in Barcelona
Getty Images
Lionel Messi im Oktober 2020 in Barcelona
Wusstet ihr, dass Diego operiert werden musste?25 Stimmen
18
Ja, das habe ich mitbekommen.
7
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de