Bibi (27) und Julian Claßen (27) haben in ihrem Leben schon viel erlebt! Auch wenn beide mal klein anfingen, haben sie in kürzester Zeit schon über zehn Millionen Fans im Netz gewonnen. Außerdem reisten sie zusammen schon quasi um die halbe Welt und liefen dabei dem ein oder anderen Promi über den Weg. In ihrem Podcast erzählen sie jetzt von ihrem Meet and Greet mit der Boyband One Direction.

In der neuen Folge ihres Podcasts "Das ist ja Claße(n)" reden Bibi und Julian über ihre krassesten Erfahrungen mit anderen Promis. In London durfte die Blondine 2015 beispielsweise ein Interview mit Louis Tomlinson (28) und Liam Payne (27) von One Direction führen. Bevor die 27-Jährige sie mit Fragen bombardieren konnte, wechselten die beiden Sänger noch kurz ihr Outfit – direkt vor den Augen des Influencer-Paares! "Sie haben sich einfach bis auf die Boxershorts nackig gemacht!", erinnert sich Bibi an die verrückte Situation zurück.

Generell seien Louis und Liam sehr entspannt und nett gewesen, fährt der Webstar fort. Das ganze Interview sei aber kein gewöhnlicher YouTube-Dreh gewesen, sondern fand in einem riesigen professionellen Studio statt. Julian und seine Frau durften nicht einmal ihre eigene Kamera und Speicherkarte benutzen – bevor die beiden das Videomaterial veröffentlichen durften, war es sogar noch einmal von Experten bearbeitet worden.

Julian und Bibi Claßen
Instagram / julienco_/
Julian und Bibi Claßen
Julian und Bibi Claßen
Instagram / julienco_
Julian und Bibi Claßen
Bibi Claßen im Oktober 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen im Oktober 2020
Was sagt ihr zu Bibi und Julians Erfahrung mit Louis und Liam?472 Stimmen
415
Wahnsinn – ich bin neidisch!
57
Naja, mich hätte das nicht vom Hocker gehauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de