Wow, das ist ja ganz schön heftig! Bibi (27) und Julian Claßen (27) sind mittlerweile voll im Familienleben angekommen, die beiden sind stolze Eltern von Lio (2) und Emily. Doch das hält das Paar nicht vom Reisen ab – auch mit den Kids entdecken die YouTuber die Welt. Jedoch sind sie deutlich weniger unterwegs als noch vor ein paar Jahren – 2016 bereisten Bibi und Julian nämlich sage und schreibe 17 verschiedene Länder!

Das verraten die Turteltauben in ihrem Podcast Das ist ja Claße(n). "Wir waren unfassbar viel unterwegs", erzählt Bibi. Das Paar habe sich damals pausenlos in der Weltgeschichte herumgetrieben. Daraufhin geht Julian noch etwas mehr ins Detail: "2016 war, glaube ich, unser Reisejahr – da haben wir 17 Länder durchreist, also 17 unterschiedliche Länder." Sie seien sehr spontan gewesen zu der Zeit, deswegen hätten sie viele verrückte Dinge erlebt.

Dabei seien ihnen auch Dinge widerfahren, die einem normalerweise kein Mensch glaubt: So haben sie beispielsweise Julians Geburtstag in Las Vegas gefeiert und seien am Ende des Abends tatsächlich im VIP-Bereich von David Guetta (52) gelandet – und hätten mit dem französischen DJ-Superstar Tequila getrunken. "Das war auf jeden Fall ne kranke Story", zieht Julian sein Resümee.

Bibi Claßen mit Ehemann Julian und Sohn Lio
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen mit Ehemann Julian und Sohn Lio
David Guetta und Bibi Claßen
Instagram / bibisbeautypalace
David Guetta und Bibi Claßen
Julian und Bibi Claßen mit ihrem Sohn Lio auf den Malediven
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen mit ihrem Sohn Lio auf den Malediven
Hättet ihr gedacht, dass die beiden in einem Jahr 17 Länder bereisten?418 Stimmen
300
Wow, aber bei deren Lifestyle wundert mich das nicht.
118
Wie ist das überhaupt zu schaffen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de