So schnell kam es bei The Bachelorette wohl noch nie zu einem Kniefall! Die aktuelle Staffel der US-Kuppelshow sorgte in den vergangenen Wochen bereits für eine Menge Schlagzeilen: Schon vor Start der Ausstrahlung wurde bekannt, dass Rosenlady Clare Crawley die Suche nach der großen Liebe frühzeitig abbricht! Jetzt klärte sich auch auf, warum: Die Blondine hat sich vorzeitig in ihren Bewerber Dale Moss verliebt – und sich sogar mit ihm verlobt!

Diesen Moment durften die Fans in der vierten Folge am Donnerstagabend im TV miterleben: Nach einem emotionalen Gespräch mit Moderator Chris Harrison (49) verabschiedete sich Clare von den anderen Kandidaten, die geschockt die Villa verließen. Anschließend traf die schöne 39-Jährige auf ihren Traummann – und der ging vor ihr auf die Knie: "Ich will dich jeden Tag glücklich machen!", schwärmte Dale, bevor er seiner Liebsten den Ring ansteckte und sie sich glücklich in die Arme fielen.

Doch was wird nun aus der Show? Für Rosen-Ersatz wurde bereits gesorgt: Ex-Bachelor-Babe Tayshia Adams ist die neue Bachelorette! Nach der romantischen Verlobung von Clare und Dale wurde die 30-Jährige in der Sendung ganz offiziell als Nachfolgerin präsentiert.

Dale Moss, US-Bachelorette-Star
Instagram / dalemoss13
Dale Moss, US-Bachelorette-Star
Clare Crawley, Reality-TV-Star
Getty Images
Clare Crawley, Reality-TV-Star
Tayshia Adams, US-Bachelorette 2020
Instagram / tayshiaaa
Tayshia Adams, US-Bachelorette 2020
Was sagt ihr zu der vorzeitigen Bachelorette-Verlobung?486 Stimmen
404
Total süß. Sie hat die Liebe halt schon früher gefunden!
82
Total schade für die Sendung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de