Bei Temptation Island V.I.P. stellen momentan vier Promi-Paare ihre Liebe auf die Probe. Das Beziehungsexperiment wagen neben Willi (45) und Jasmin Herren (41), Roxy und Calvin Kleinen, Julian Evangelos (28) und Stephanie Schmitz (26) auch Giulia Siegel (46) und ihr Partner Ludwig Heer (39). Die Tochter des Musikproduzenten Ralph Siegel (75) ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das stellte sie jetzt erneut unter Beweis: Giulia gab den männlichen Verführern nun detaillierte Nachhilfe in Sachen weiblicher Orgasmus.

Während sich Giulias Lebensgefährte mit einigen Damen in der Herren-Villa vergnügte, plauderte die DJane in der fünften Folge der Fremdflirtshow aus dem Nähkästchen und verriet den Männern, wie sie eine Frau am besten zum Orgasmus bringen könnten. Hierzu gebe es verschiedene Techniken: "Es gibt die Money-Technik, es gibt die Lackkratzer-Technik, aber ich bin eher so der Typ für die Zwirbeltechnik", verriet die Blondine. Ihre Mitbewohnerinnen Roxy und Jasmin lauschten Giulia sichtlich interessiert. Auch die Single-Boys Martins, Mattia, Jay und Filippo hörten den Worten der 45-Jährigen aufmerksam zu. Von den Jungs wollte sie dann schließlich wissen, ob diese überhaupt wüssten, wo sich die Klitoris einer Frau befinde. Für Mattia eine größere Herausforderung. Zur Belustigung der anwesenden Frauen redete er sich um Kopf und Kragen.

Bei einem anderen Thema versagte vor allem Martins: "Wie viele Schamlippen hat eine Frau?", wollte Roxy von dem 31-Jährigen wissen. "Zweieinhalb", war er sich nach einem skurrilen Erklärungsversuch sicher. Die Promi-Damen reagierten mit schallendem Gelächter.

Giulia Siegel beim 3. Dinner Royal in München im September 2019
Getty Images
Giulia Siegel beim 3. Dinner Royal in München im September 2019
"Temptation Island V.I.P."-Verführer Mattia Gabrieli
TVNOW / Frank Fastner
"Temptation Island V.I.P."-Verführer Mattia Gabrieli
"Temptation Island V.I.P."-Verführer Martins Patrick
TVNOW / Frank Fastner
"Temptation Island V.I.P."-Verführer Martins Patrick
Hättet ihr gedacht, dass die Männer so wenig über die weibliche Anatomie wissen?280 Stimmen
221
Ja, das überrascht mich überhaupt nicht!
59
Nee, das hätte ich wirklich nicht gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de