Schon bald dürfen Marina Balmasheva und ihr Ehemann ihr Baby in die Arme schließen! Die russische Influencerin erwartet aktuell das erste gemeinsame Kind von ihrem Partner Vladimir. Ihre Beziehung ist allerdings nicht ganz so gewöhnlich, wie sie auf den ersten Blick erscheint – Vladimir war nämlich mal Marinas Stiefsohn. In wenigen Wochen dürfen die beiden endlich ihre Tochter in die Arme schließen. Bevor es so weit ist, gab Marina ihren Fans jetzt noch ein ehrliches Schwangerschaftsupdate!

"Rundum schwanger zu sein bedeutet, dass du immer Hunger hast und dein Hintern immer größer wird. Also, schwanger sein ist nicht der beste Zustand", gab der Webstar seinen Fans auf Instagram Einblick in sein aktuelles Befinden. Unter Hämorrhoiden leide sie allerdings noch nicht, obwohl das auch noch kommen könnte, spaßte die 35-Jährige. Sie freue sich einfach nur riesig, wenn ihre Tochter endlich auf der Welt sei, gab Marina weiterhin an.

Der Brünetten sei wichtig, ihren Followern ein möglichst realistisches Bild ihrer Schwangerschaft zu vermitteln, erklärte sie. "Ja, ich könnte auch schreiben, dass ich immer ausgeschlafen bin, mein Kind ein Wunderkind wird, ich alles schaffe und nie müde bin", machte die Influencerin deutlich. Doch auf ihrem Kanal werde es solche Beschönigungen nicht geben, versprach Marina ihrer Community.

Marina Balmasheva und ihr Ehemann Vladimir Shavyrin, Mai 2020
Instagram / marina_balmasheva
Marina Balmasheva und ihr Ehemann Vladimir Shavyrin, Mai 2020
Marina Balmasheva, Influencerin
Instagram / marina_balmasheva
Marina Balmasheva, Influencerin
Marina Balmasheva, September 2020
Instagram / marina_balmasheva
Marina Balmasheva, September 2020
Was sagt ihr zu Marinas ehrlichem Einblick in die Schwangerschaft?234 Stimmen
174
Genau richtig! Man muss offen mit so was umgehen!
60
Ich finde, das ist viel zu privat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de