Marina Balmasheva (36) wendet sich mit traurigen Neuigkeiten an ihre Community. Die russische Influencerin und ihr Ehemann Vladimir bekamen im Januar eine kleine Tochter – auf den ersten Blick nichts Ungewöhnliches. Die Geschichte des Kennenlernens der beiden hingegen ist allerdings ziemlich besonders: Vladimir war früher Marinas Stiefsohn. Nun freute sich die Brünette kurzzeitig über eine weitere Schwangerschaft, wurde dann aber bitterenttäuscht: Marina ist doch nicht schwanger!

In ihrer Instagram-Story berichtete die Web-Bekanntheit, dass sie nun traurige Gewissheit habe: Marina erwartet kein weiteres Kind. Zuvor habe sie nämlich einen Früherkennungs-Schwangerschaftstest gemacht, der positiv ausgefallen sei – daraufhin sei sie beim Arzt gewesen, der aber gesagt habe, man müsse noch abwarten. "Und heute habe ich meine Tage bekommen. Ich bin nicht schwanger. Oder es war eine frühe Fehlgeburt. Deshalb habe ich morgens geweint", erzählte die 36-Jährige niedergeschlagen.

Dennoch versuchte die Beauty, sich von diesem Ereignis nicht die Hoffnung und den Mut nehmen zu lassen. "Dann ist es wohl einfach noch nicht so weit. Es wird alles gut", zeigte Marina sich trotzdessen optimistisch.

Marina Balmasheva, Ehemann Vladimir und Tochter OIga im Juni 2021
Instagram / marina_balmasheva
Marina Balmasheva, Ehemann Vladimir und Tochter OIga im Juni 2021
Marina Balmasheva mit Mann Vladimir und Töchterchen Olga
Instagram / marina_balmasheva
Marina Balmasheva mit Mann Vladimir und Töchterchen Olga
Marina Balmasheva im März 2020
Instagram / marina_balmasheva
Marina Balmasheva im März 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de