Ein weiterer The Masked Singer-Finalist wurde demaskiert! Im großen Finale der verrückten Gesangsshow treten die verkleideten Promis ein allerletztes Mal gegeneinander an und kämpfen um den Siegerpokal. Die Erdmännchen und der Anubis mussten ihre Masken bereits lüften. Darunter verbargen sich Daniela Katzenberger (34), Lucas Cordalis (53) und Ben Blümel (39). Jetzt wurde die Identität eines weiteren Kandidaten offenbart: Unter dem niedlichen Nilpferdkostüm steckte tatsächlich TV-Koch Nelson Müller (41)!

Viele Zuschauer hatten den 41-Jährigen bereits unter dem coolen Ballerina-Nilpferd-Outfit vermutet. Durch seine Stimme, aber auch durch einige Indizien hatte sich Nelson, alias das Nilpferd, für die meisten Fans bereits verraten. Mit seinen coolen Performances zog der Starkoch in den vergangenen Wochen die Zuschauer immer wieder in seinen Bann. In der zweiten Runde musste sich Nelson im Duell gegen das Skelett jetzt allerdings geschlagen geben und seine Maske ablegen.

Aber welche Indizien hatten auf Nelson als "The Masked Singer"-Teilnehmer hingedeutet? Die Orangen, der Strandkorb oder auch die Quietscheentchen, die in den Hinweisvideos des Nilpferds zu sehen waren, waren alles Andeutungen auf Nelsons Karriere als Koch.

Das "The Masked Singer"-Nilpferd
ProSieben/Willi Weber
Das "The Masked Singer"-Nilpferd
Nelson Müller bei einem Pressetermin zu "MasterChef Celebrity"
Steffi Adam / Future Image / ActionPress
Nelson Müller bei einem Pressetermin zu "MasterChef Celebrity"
"The Masked Singer"-Nilpferd
© ProSieben/Marc Rehbeck
"The Masked Singer"-Nilpferd
Habt ihr damit gerechnet, dass Nelson das Nilpferd war?485 Stimmen
370
Ja, das war mir klar!
115
Nein, gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de