Erste Details über die Dirty Dancing-Fortsetzung! Diese Ankündigung sorgte im vergangenen August sicherlich bei vielen Filmfans für ordentlich Herzklopfen. Der Kultstreifen "Dirty Dancing" bekommt eine Fortsetzung. Hauptdarstellerin Jennifer Grey (60) übernimmt dabei nicht nur den Job als Produzentin, sondern ist auch wieder in ihrer alten Rolle als Baby Houseman auf der Leinwand zu sehen. Nun erklärte die Schauspielerin allerdings: Patrick Swayzes (✝57) Rolle Johnny Castle wird nicht neu besetzt!

Viel ist über die Fortsetzung bisher noch nicht bekannt. Ein kleines Detail ließ sich die 60-Jährige im Interview mit People nun aber doch entlocken: Ihr 2009 verstorbener Filmpartner wird nicht durch einen neuen Schauspieler ersetzt. "Man versucht nicht, etwas zu wiederholen, was so magisch war. Man muss sich etwas Neues überlegen", erklärte sie.

Die geplante Fortsetzung ist allerdings nicht die erste Auskopplung aus dem "Dirty Dancing"-Universum. 2004 erschien zum Beispiel das Spin-off "Dirty Dancing: Havana Nights". Außerdem gibt es bereits ein Musical, ein Remake des Originalfilms und sogar eine "Dirty Dancing"-Serie. An den Wahnsinns-Erfolg des 80er-Jahre-Klassikers konnte bisher aber noch keine der Produktionen anknüpfen.

Jennifer Grey bei der Premiere von "Captain Marvel", 2019
Getty Images
Jennifer Grey bei der Premiere von "Captain Marvel", 2019
Patrick Swayze, 2004 in Los Angeles
Getty Images
Patrick Swayze, 2004 in Los Angeles
Jennifer Grey und Patrick Swayze in "Dirty Dancing"
ActionPress/United Archives GmbH
Jennifer Grey und Patrick Swayze in "Dirty Dancing"
Was sagt ihr dazu, dass Patricks Rolle nicht neu besetzt wird?2157 Stimmen
2068
Das ist die richtige Entscheidung! Patrick kann nicht ersetzt werden!
89
Schade, ich hätte Baby und Johnny gerne wieder zusammen auf der Leinwand gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de