Seine Familie, Fans und Freunde trauern um Chadwick Boseman (✝43). Der Black Panther-Star war im August völlig überraschend im Alter von nur 43 Jahren verstorben. Zuvor hatte er jahrelang von der Öffentlichkeit unbemerkt gegen den Krebs gekämpft. Für seine Liebsten, aber auch für seine unzähligen Fans war Chadwicks viel zu früher Tod ein heftiger Schock. Heute ist für die Hinterbliebenen sicherlich ein besonders schwerer Tag. Der Kinostar hätte am 29. November seinen 44. Geburtstag gefeiert. Zu diesem besonderen Anlass erinnern Chadwicks Verwandte und Weggefährten mit rührenden Statements an ihn.

Sein Bruder Kevin Bosemann teilte auf Instagram zum Beispiel ein Bild mit schönen weißen Blumen. Dazu nannte er zwar nicht direkt Chadwicks Namen, schrieb aber vielsagend: "Heute ist ein guter Tag, um jemandem Blumen zu schenken." Chadwicks ehemalige Stylistin Ashley Weston wurde da schon etwas konkreter: "Ich weiß, ich werde deine Seele immer spüren. Aber verdammt, ich wünschte, du wärst immer noch hier bei uns. Bis wir uns wiedersehen, herzlichen Glückwunsch an meine Muse und meinen König Chadwick", kommentierte sie einige Bilder des Schauspielers.

Neben einigen Promis ließ es sich auch das Filmstudio Marvel nicht nehmen, des Stars an dessen Geburtstag zu gedenken. Auf Twitter teilten die "Black Panther"-Macher einige Szenen aus Chadwicks Film. Dazu hieß es in Anlehnung an den Superheldenstreifen: "Lang lebe der König. #WakandaForever."

Kevin Boseman im Juli 2020
Instagram / kevinboseman
Kevin Boseman im Juli 2020
Chadwick Boseman als Black Panther
ActionPress
Chadwick Boseman als Black Panther
Chadwick Boseman, "Black Panther"-Darsteller
Getty Images
Chadwick Boseman, "Black Panther"-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de